CeBIT 2012 (Pressemitteilung)

Pressekonferenz analysiert mittelständische Prozesse

Vergleich Indexwerte mittelständischer Dienstleistungs- und Fertigungsunternehmen

Mittelständische Fertigungsunternehmen schneiden in Sachen Prozessleistungsfähigkeit (Business Performance) besser ab als ihre Pendants im Dienstleistungssektor. Gleiches gilt für den Grad der IT-Unterstützung. Allerdings nutzen Dienstleister häufiger innovative IT-Anwendungen, um ihre Prozesse zu unterstützen.

Das ergibt ein Vergleich der von Techconsult ermittelten Business Performance Indizes (BPI) der beiden Branchen. Die Analysten kündigen außerdem die Veröffentlichung des Branchen BPIs für den Sektor mittelständische Handelsunternehmen an und laden zur CeBIT-Pressekonferenz am 6. März in Hannover, auf der der BPI für den gesamten Mittelstand in D/A/CH vorgestellt wird.

Während Fertigungsunternehmen aus dem Mittelstand einen durchschnittlichen Business Performance Index (BPI) von 71 erreichen, kommen die Dienstleistungsunternehmen nur auf einen Wert von 68. Den gleichen Abstand ermittelt Techconsult beim Grad der IT-Unterstützung. Hier erreichen Fertiger einen Wert von 67, während die Dienstleister nur 64 Indexpunkte erzielen. Lediglich bei der Nutzung innovativer IT-Lösungen haben Serviceunternehmen mit 5 Punkten die Nase vorn und kommen auf einen Indexwert von 63.

Nützliche Links

Pressekontakt: Wittcomm. Agentur für IT /Publishing / Kommunikation,
Amslerstraße 2B, 80992 München, +49 89 14 32 555 2, cwitte@wittcomm.de, → www.wittcomm.de

Anzeige
Oracle ProductBrief Cloud DE
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>