Greatecs (Pressemitteilung)

Sensoren erkennen Positionen von Gegenständen

Thema verpasst?

Induktive, kapazitive und fotoelektrische Näherungsschalter erweitern das umfangreiche Programm des Herstellers Greatecs. Die Sensoren zeichnen sich durch ihre hohe Schutzklasse IP67 aus und sind in verschieden Materialien wie Kunststoff, Aluminium, Edelstahl sowie Kupfernickel erhältlich. Das Einsatzgebiet für diese Sensoren ist die Industrie- und Automatisierungstechnik.

Bei Annäherung schalten die Kontakte des Näherungsschalters je nach Ausführung bei verschieden Materialien und verschiedenen Abständen. Als induktive Näherungsschalter Variante reagieren diese auf ferromagnetischen, als auch bei nichtmagnetischen metallischen Objekten.

Der Sensor erfasst diese Gegenstände im Bereich von 2 bis 10mm. In kapazitiver Ausführung erfasst der Sensor nicht leitende Werkstoffe und reagiert in einem Bereich von 2 bis 10mm. Die fotoelektrischen Sensoren reagieren auf Lichtreflektion und somit auf alle Objekte die diese Lichtschranke passieren.

Der Bereich ist einstellbar von 10cm bis 10m. Der Bereich kann bei allen Serien durch einen Trimmer am Näherungsschalter eingestellt werden.

Die Näherungsschalter-Serien haben Standard-Baugröße welche gerne alternativ zu eingesetzten Typen angeboten werden. Die Serien bieten deutliche Preisvorteile und kurze Lieferzeiten.

Das Näherungsschalter-Programm deckt nahezu den kompletten Einsatzbereich bei technischen Prozessen zur Positionserkennung ab. Spezifikationen, Muster und Produktions-Stückzahlen sind bereits lieferbar und bei Greatecs erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.greatecs.com/de/products/sensor_switches/index.html

Greatecs steht für Great Technology. Wir haben die Vision für Ihre Produkte und Lösungen das Design, die Funktionalität und die Zuverlässigkeit kontinuierlich zu verbessern. Wir sind ein führender Hersteller von innovativen und qualitativ hochwertigen elektromechanischen Komponenten. Wir sind spezialisiert auf Design, Entwicklung und Produktion von Schaltern, Potentiometern, Relais sowie Optoelektronik. → www.greatecs.com

Pressekontakt: Gsn Greatecs GmbH & Co. KG, Regan Bassler, Bad Kreuznacher Str. 27-29, 68309 Mannheim, +49 621 72785 22, regan.bassler@gsngreatecs.com → http://www.greatecs.com/de/impressum/index.html

Anzeige
MittelstandsWiki 11
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>