Höppner (Pressemitteilung)

Antirutschmatten sichern Ladung im Güterverkehr

Thema verpasst?

Entscheidend für die Wirksamkeit von Antiruschmatten ist die Gleitreibungsbeiwert µ. Die Gleitreibung der Antirutschmatte soll die nötige Haftung zwischen Transportgut und Matte aufbringen. Ebenso wichtig ist die Haftung zwischen Antirutschmatte und der Transportfläche des Fahrzeugs.
Unsaubere Transportflächen können die Gleitreibung (durch Sand, Oel und dergleichen) wesentlich reduzieren.

Kräfte in Fahrtrichtung (Bremsung und Beschleunigung) und seitliche Kräfte (in Links- Rechtskurven) soll die Antirutschmatte aufnehmen. Vertikale Kräfte (durch Fahrbahnunebenheiten) können die Wirkung der Gleitreibung auf Null reduzieren. Die Ladung muß deshalb mit Zurrgurten gehalten werden.

Bautenschutzmatten sind im allgemeinen wegen ihrer geringen Zugfestigkeit, Reißdehnung und Flächenpressung als Antirutschmatten ungeeignet. Gemäß VDI 2700 soll bei Antirutschmatten die Zugfestigkeit mindestens 0,6 N/mm² und die Reißfestigkeit über 60% betragen. Um Zugfestigkeiten von 3,0 N/mm² zuerreichen, werden Antirutschmatten aus Gummigranulatt durch solche aus Vollmaterial ersetzt. Die Flächenpressung liegt zwischen 150 und 500 t/m². Die Antirutschmatte soll unter dem Frachtgut hervorstehen, damit sie bei Kontrollen sofort sichtbar ist.

Weitere Informationen: http://www.plattenlager.beepworld.de/antirutschmatte.htm

Bau-Consult Höppner verkauft Plattenlager bzw. Stelzlager für die frostsichere Verlegung von Betonwerksteinplatten, Terrazzoplatten und Granitplatten, sowie auch Pflaster und Fliesen. Außerdem werden Platten, Fensterbänke, Mauerabdeckungen, Stufen und Podeste aus Terrazzo, Betonwerkstein, Granit und Marmor angeboten. → http://www.plattenlager.beepworld.de

Pressekontakt: Bau-Consult Hoeppner, Harald Hoeppner, Jacob-Winter-Platz 11, 01239 Dresden, 0351 2768980, gp-hoeppner@web.de → http://www.plattenlager.beepworld.de/apps/imprint?userid=4102723

Anzeige
Open Up Camp 2014
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>