Community4you (Pressemitteilung)

Fuhrparksoftware überwacht Kostenentwicklung

Thema verpasst?

Um im Unternehmen den Überblick über die Fuhrparkkosten behalten zu können, ist der Einsatz eines multifunktionalen Controlling-Systems unabdingbar. Ganz gleich, ob es sich um den Ausbau und die Kontrolle der Planung oder die Koordinierung von Planungs- und Budgetarbeiten oder die Durchführung und Analyse von Soll-Ist-Vergleichen handelt.

Um einen Fuhrpark perfekt zu organisieren, kann mit dem Einsatz einer Fuhrparkmanagement-Software ein leistungsfähiges Controlling-System im Unternehmen geschaffen werden. Die Fuhrparksoftware Comm.fleet deckt alle Geschäftsprozesse im Bereich des Fuhrparkmanagements ab und ist aus über 20 Jahren praktischer Erfahrung entstanden.

Comm.fleet ist eine intuitiv zu bedienende, modulare und moderne Software, mit der die gesamte Fahrzeugflotte eines Unternehmens unabhängig von Art und Größe optimal verwaltet werden kann.

Speziell für das Fuhrpark-Controlling bietet Comm.fleet einerseits eine umfangreiche Sammlung von Standardreports, sowie andererseits eine individuelle Anpassung und Erstellung frei definierbarer Reports mit einem automatisierten Reportversand per E-Mail.

Zudem gestattet Comm.fleet sowohl den Export von Reports in alle gängigen Formate, wie beispielsweise Excel oder PDF, als auch die Einbindung externer Auswertungstools wie MS-Office oder SAP.

Weitere Informationen: http://www.commfleet.eu/ws/de/fuhrparkmanagement-software-module/elektronische-fahrzeugakte/index.html?wmc=dbde14-pm15

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat sich die Community4you GmbH als weltweit erfolgreicher Softwarehersteller von ERP-Produkten und Lösungen in den Bereichen Fuhrpark-, Objekt- und Leasingverwaltung sowie für das Messe- und Dokumentenmanagement etabliert. → www.community4you.de

Pressekontakt: Community4you GmbH, Siegrid Rau, Händelstraße 9, 09120 Chemnitz, 493719094110, marketing@community4you.de

Dieses E-Book können Sie kostenlos haben

Rechenzentren 2014-Q1
Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>