Oracle (Pressemitteilung)

Cloud-Management-Anwendung verwaltet komplexe Geschäftsprozesse

Die neue Version des Enterprise Manager 12c Release 2 enthält einzigartige Funktionen, um Geschäftsanwendungen in privaten Cloud-Umgebungen zu implementieren und zu verwalten. Dazu gehören Java Platform-as-a-Service, erweiterte Verwaltungsmöglichkeiten für Geschäftsanwendungen und ein integriertes Hard- und Software-Management für Exalogic Elastic Cloud von Oracle.

Enterprise Manager kombiniert als erste Lösung am Markt die Verwaltung des kompletten Stacks mit einem umfassenden Cloud Lifecycle Management. Dies ist hilfreich bei der schnellen Einführung von Cloud-Umgebungen bei gleichzeitiger Reduzierung der IT-Management-Kosten und des dazu notwendigen Aufwands.

Neue Funktionen verbessern die Steuerung von Clouds
Enterprise Manager 12c bietet umfassende neue Funktionen, um Enterprise Private Clouds zu verwalten: Neue Funktionen, mit denen Kunden eine Java Platform-as-a-Service (PaaS) Cloud auf Basis von WebLogic Server aufbauen können, erweiterte Lifecycle-Verwaltung für WebLogic Server, einschließlich synchronisiertem Patching und Konfiguration der Dateiverwaltung, um das Management von Multi-Domain-Web-Umgebungen zu vereinfachen, integrierte Hard- und Software-Verwaltung für Exalogic Elastic Cloud durch Funktionen wie die Visualisierung von Racks und integriertes Monitoring für alle Hard- und Software-Komponenten.

Neue Funktionen für die Verwaltung von geschäftskritischen Anwendungen
Geschäftsanwendungen lassen sich durch flexible Dashboards überwachen sowie steuern und gestatten einen Einblick in Geschäftstransaktionen bis hin zu Cloud-Infrastruktur-Komponenten, auf denen die Anwendung läuft. Real User Experience Insight wurde um Berichtsfunktionen erweitert, damit auch Client-seitige Probleme dargestellt werden können. Eine engere Kopplung von Oracle Business Transaction Management zeigt die Zusammenhänge zwischen Geschäftstransaktionen und der Nutzung (User Experience) der Anwendung auf.

Weitere wichtige Verbesserungen sorgen für vereinfachte Administration, Reporting und Erweiterbarkeit von großen skalierbaren Cloud-Umgebungen.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 321 51-70, Fax: +49 89 321 51-77, info@vibrio.de

Anzeige
Fallstudien
Dieses Buch schenken wir Ihnen, wenn Sie uns Ihre Aufmerksamkeit schenken ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>