Oracle (Pressemitteilung)

Mit Softwaresystem kostengünstig modernisieren

Thema verpasst?

Die Oracle Optimized Solution für die E-Business Suite basiert auf SPARC SuperCluster T4-4, Solaris und VM Server für SPARC. Sie richtet sich an Unternehmen, die ihre geschäftskritischen Oracle E-Business Suite Umgebungen modernisieren und gleichzeitig Betriebskosten senken und die Anwenderproduktivität erhöhen wollen.

Mit der Optimized Solution für die E-Business Suite lassen sich deutliche Kosteneinsparungen im Vergleich zu neuer und bestehender Hardware-Infrastruktur erzielen: Bis zu 56 Prozent geringere Anschaffungskosten im Vergleich zu Konfigurationen auf IBM POWER7 und HP Superdome2. (1)

Bis zu 40 Prozent niedrigere TCO (Total Cost of Ownership – Gesamtbetriebskosten) im Verlauf von fünf Jahren, wenn die bestehende IBM und HP Infrastruktur konsolidiert wird. Gleichzeitig wird der Platzbedarf um bis zu 73 Prozent gesenkt. (2)

Die neue Lösung unterstützt Unternehmen dabei, ihre Service Level Agreements zu erfüllen. Als Half-Rack erledigt der SPARC SuperCluster leicht einen Durchsatz von ungefähr 200.000 Financials Transaktionen mit 2.000 gleichzeitigen Benutzern im Applikations-Bereich, wobei noch 80 Prozent der Kapazität für höhere Lasten oder weitere Konsolidierung zur Verfügung stehen.

Die geprüfte Lösung und ihre dokumentierten Installationsempfehlungen sowie die High Availability Best Practices sorgen dafür, dass die Einrichtung der E-Business Suite von Oracle um bis zu fünf Mal schneller erfolgt. (3)

Fußnoten:
(1) Comparison based on current published list pricing of a half rack SPARC SuperCluster solution: one SPARC SuperCluster half-rack with eight 3.0 GHz SPARC T4 processors, eight channels, eight cores each with built in storage (36 × 600GB) and one Exadata Storage module versus IBM configuration example of the IBM POWER 780: one IBM Power 780 with eight 3.8 GHz POWER7 processors, 1 channel, 8 cores, and 512GB memory and IBM storage DS8700 (384 × 146GB FC, one base cabinet and one expansion cabinet) and HP Superdome2: two Superdome2 each with sixteen 1.73 GHz Itanium 9350 processors, two channels, eight cores, and 1TB memory with HP EVA8000 storage (182 × 300 GB FC, one base cabinet and one expansion cabinet). Actual deployments and configurations will vary.
(2) Comparison based on occupied rack space and current published list pricing of a half rack SPARC SuperCluster solution (one SPARC SuperCluster half-rack with eight 3.0 GHz SPARC T4 processors, eight channels, eight cores each with built in storage (36 × 600GB) and one Exadata Storage module versus IBM POWER p595: two IBM Power 595 each with eight 5 GHz POWER6 processors, four channels, eight cores, and 512GB memory with IBM storage DS6000 (192 × 300GB drives, 12 enclosures) and HP Superdome2 (two Superdome2 each with sixteen 1.73GHz Itanium 9350 processors, two channels, eight cores, and 1TB memory with HP EVA8000 storage (182 × 300 GB FC, one base cabinet and one expansion cabinet). Actual deployments and configurations will vary.
(3) Comparison based on Oracle internal testing of the number of days required to deploy Oracle E-Business Suite using the Oracle Optimized Solution versus a standard new installation: Hardware including servers, storage, data center switches, corporate network, OS and virtualization; Oracle E-Business Suite installation including app tier and Oracle Database plus patches, auto config, customizations and cloning; Solution tuning including Oracle E-Business Suite OLTP tuning, Oracle Database tuning for OLTP and batch, network and OS tuning and database partitioning; HA/DR implementation including HA software, cloning and failover testing.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 321 51-70, Fax: +49 89 321 51-77, info@vibrio.de

Anzeige
Open Up Camp 2014
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>