CeBIT 2013 (Pressemitteilung)

Branchen-Lösung ersetzt kaufmännische Software

Thema verpasst?

Eine Software bereits angepasst an die Voraussetzungen einer Branche – das bietet der CRM-Anbieter als Vordenker auf diesem Gebiet mit seinen neuen Branchenlösungen. TecArt präsentiert auf der CeBIT (Halle 6, Stand E31) erstmals spezielle Ausprägungen seiner Business-Lösung für Finanz- und Personaldienstleister, Kirchen und das Bildungswesen.

Jeden Tag wird eine andere Branche vorgestellt. Die Szenarien wurden gemeinsam mit Partnern und Kunden entwickelt und sind ab sofort in der Praxis einsetzbar; weitere Lösungen sind in Vorbereitung. Außer am eigenen Messestand ist die Lösung am Stand der Deutschen Telekom (Halle 4, Stand C26) zu besichtigen.

Neben den Branchenlösungen gibt TecArt zur CeBIT erstmals auch Einblick in sein kommendes Faktura-Modul. Anwender können damit Rechnungen innerhalb der Collaboration Plattform von TecArt verwalten und bearbeiten.

Eine gesonderte kaufmännische Software ist dafür nicht mehr erforderlich. Christian Fischer, Geschäftsführer von TecArt: “Wir kommen mit dieser Funktion den Anforderungen unserer Kunden nach und bieten eine Lösung, die vom ersten Kundenkontakt bis zur Rechnung alles abbildet.“

TecArt-CRM ist ein zentrales System zum übersichtlichen und vernetzten Managen von Kundendaten & -informationen. Über herkömmliche CRM-Systeme geht die Software weit hinaus und beinhaltet zusätzlich DMS- sowie Groupware-Funktionen.

TecArt-CRM kann als zentrales Kernsystem im Unternehmen fungieren, da es sich über standardisierte Schnittstellen mit verschiedenen Systemen, wie ERP- & FIBU-Systemen, verknüpfen lässt. Alle Aktivitäten rund um einen Kontakt sind an zentraler Stelle gebündelt. Durch das Push-Verfahren werden E-Mails, Kontakte, Aufgaben und Termine mit beliebigen mobilen Endgeräten synchronisiert.

Eine Web-App ermöglicht das mobile Abrufen weiterer Informationen. Da nur per Browser auf die Software zugegriffen wird, ist sie unabhängig vom Betriebssystem des Anwenders einsetzbar. Angesichts der Funktionsvielfalt, die TecArt-CRM mittlerweile bietet, wird besonders auf die Benutzerfreundlichkeit geachtet.

Deshalb ist die TecArt seit dem Start im Oktober 2012 Projektpartner des Kompetenzzentrums Usability für den Mittelstand der TU Chemnitz. Dieses beschäftigt sich mit der Entwicklung von Usability-Konzepten für Softwarehersteller und -nutzer.

Bereits mehrfach wurde die TecArt-Software für ihre besondere Eignung für mittelständische Unternehmen ausgezeichnet. Als einzige deutsche Collaboration-Lösung ist sie sowohl im Telekom Business Marketplace als auch im Cloud Store von Fujitsu erhältlich.

Fujitsu vergab an TecArt-CRM den Award Prämierte Spitzenlösung als eines der besten Cloud-Produkte für den Mittelstand, vom unabhängigen Netzwerk Cloud-EcoSystem erhielt die Lösung zusätzlich das Qualitätszertifikat Trust in Cloud.

Weitere Informationen: : Weiterführende Informationen sowie CeBIT-Fachbesuchertickets

Die TecArt Group mit Hauptsitz in Erfurt ist einer der technologisch führenden Hersteller browserbasierter Qualitätssoftware aus Deutschland. Seit dem Gründungsjahr 1999 entwickelt das Unternehmen integrierte Software-Lösungen für die Bereiche CRM (Customer-Relationship-Management), Groupware (Collaboration) und Kontaktmanagement auf Internet- und Intranetbasis für den Mittelstand. Die TecArt-CRM Software verknüpft bislang separate Daten in einem zentralen System und verbessert effizient und nachhaltig den Informationsfluss im Unternehmen, beschleunigt die interne und externe Kommunikation und erhöht die Transparenz komplexer Zusammenhänge. Die individuelle Systemanpassung ermöglicht einen branchenunabhängigen Einsatz, z. B. für die Bereiche Baugewerbe, Verwaltungen, Medien, Hotelmanagement, Architekturbüro, Groß- und Einzelhandel, Steuer- und Finanzberatungen oder Industrie/produzierendes Gewerbe. → www.tecart.de.

Pressekontakt: TecArt Group – TecArt GmbH, Fischmarkt 5, 99084 Erfurt, +49 361 302624-0, info@tecart.de

Anzeige
MittelstandsWiki 02
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>