ABBYY präsentiert neue Produkte für Datenerfassung und Texterkennung

ABBYY kommt auch in diesem Jahr mit neuen Produkten für Datenerfassung und Texterkennung zur CeBIT. Auf der Messe zeigt ABBYY in Halle 1, Stand F01 u.a. PDF Transformer 2, die aktuelle Version seines Tools zur einfachen Umwandlung und Erstellung von PDF-Dateien.

Anzeige

Private und gewerbliche Anwender finden damit eines der leistungsfähigsten und benutzerfreundlichsten PDF-Tools am Markt. Das Unternehmen präsentiert in Hannover auch sein elektronisches Wörterbuch: Lingvo begründete die Erfolgsgeschichte des Unternehmens und ist in Russland seit über zehn Jahren der uneingeschränkte Marktführer. ABBYY wird die Software jetzt auch verstärkt in Westeuropa anbieten. Der OCR-Spezialist stellt zudem die Version 8.1 der FineReader Engine vor. Die neueste Auflage des Software Development Kits (SDK) ist die erste Software auf dem Markt, die optische Zeichenerkennung von Dokumenten aus dem thailändischen, europäischen, hebräischen, chinesischen/japanischen/koreanischen, kyrillischen, griechischen und armenischen Sprachraum in einem einzigen SDK vereint.

Mehr Informationen zu ABBYY unter www.abbyy.de