Acer zeigt Display Produkt- und Technologie-Highlights

Das neue Display-Portfolio stellt Acer auf der diesjährigen CeBIT in Halle 25 (Planet Reseller),
Stand D40 (M102) vor. Im Mittelpunkt der Acer Display-Präsentationen stehen in diesem Jahr Widescreen-Modelle in den Größen von 22’’ bis 26’’.

Anzeige

Acer reagiert damit auf die steigende Marktnachfrage nach Widescreen-Modellen sowohl im Consumer- als auch Business-Segment. Diese Entwicklung wird durch die neue Microsoft Vista Benutzeroberfläche Aero noch weiter forciert werden, die zum effizienteren und komfortableren Arbeiten – z.B. mit der dreidimensionalen Stapelansicht aller geöffneten Fenster – größere Bildschirmdiagonalen erfordert. Außerdem wird ein Technologie-Ausblick mit innovativen LED-Backlight-Displays gegeben.

Neue Display-Produkte im Überblick:

Das Display AL2223W mit 22â€? bietet ein Seitenverhältnis von 16:10, einen großen Betrachtungswinkel von 160° und einen optimalen Pixel pro Zoll-Wert von 90,1 (PPI). Die kurze Reaktionszeit von 5 ms, das exzellente Kontrastverhältnis von 800:1 und die Bildhelligkeit von 300 cd/m² garantieren brillante Farben und eine gestochen scharfe Darstellung aller Multimedia- oder Office-Anwendungen.

Vorgestellt wird darüber hinaus der 24â€?-Bildschirm AL2423W mit einer sehr hohen Auflösung von 1.920 x 1.200 WUXGA und 94,1 PPI. Damit kann auf diesem 24â€? Widescreen-Display eine deutlich höhere Anzahl an Daten präzise angezeigt werden, was zu einer Steigerung der Produktivität, Effizienz und des Arbeitskomforts führt. Für eine optimale Darstellungsqualität ist der AL2423W mit der innovativen PVA Panel-Technologie ausgestattet. Er bietet ein
Kontrastverhältnis von 1.000:1, eine Bildhelligkeit von 500 cd/m²,
einen Betrachtungswinkel von 178° sowie eine Reaktionszeit von nur
6 ms (GTG).

In eine neue Größendimension stößt Acer mit dem 26’’ Display AL2623W vor. Dieses exklusive 26â€? Widescreen-Display basiert ebenfalls auf der PVA Panel-Technologie und bietet ein Kontrastverhältnis von 800:1, einen Betrachtungswinkel von 178°
sowie eine Bildhelligkeit von 500 cd/m². Der AL2623W hat eine native Auflösung von 1.920 x 1.200 WUXGA und 88,7 PPI. Das 26â€? Widescreen-Modell stellt damit eine komfortable Darstellung komplexer Office- und Multimedia-Anwendungen sicher.

Alle drei Modelle der Office Line sind mit dem neuen Acer Display-Design im Titan-Silber-Look erhältlich, das sowohl in Heim- als auch Büroumgebungen ein eleganter Blickfang ist. Die Displays verfügen über integrierte Lautsprecher, ein Netzteil, VGA-Eingang (Analog D-Sub) und einen DVI-D-Eingang mit HDCP-Unterstützung.

Technologie-Ausblick:

Zudem präsentiert Acer erste Modelle mit der innovativen LED-Backlight-Technologie, die eine besonders realistische Farbdarstellung ermöglicht. Die Skala darstellbarer Farb-Nuancen wird durch die neue Technologie um rund 45 % vergrößert. Herkömmliche LCDs basieren auf einer Hintergrundbeleuchtung mit Kaltkathodenröhren (CCFL), die in der Regel eine 72%-ige Abdeckung der festgelegten Standard-Farbskala des NTSC (National Television Systems Committee) ermöglichen. Mit der LED-Backlight-Technologie können 104 % des NTSC-Farbraumes abgebildet werden.

Über Acer Inc.

Acer Inc., gegründet 1976, mit Unternehmenszentralen in Taipeh, Kuala Lumpur, San José, Mailand und Lugano, ist heute einer der weltweit größten PC- und Notebook-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Displays, Server und Peripherieprodukte sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment.

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im 4. Quartal 2006 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im 4. Quartal 2006 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Russland, Spanien und Tschechien.

Gemäß dem Unternehmensleitsatz „Empowering People“ liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channelmodell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt
ausschließlich über Handelspartner.

Die 1976 gegründete Acer Inc. beschäftigt 5.300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Vorläufige Schätzung Umsatz 2006: 11,3 Mrd. US$. Acer Deutschland unterhält Vertriebsniederlassungen im gesamten Bundesgebiet, die die Handelspartner bei der Entwicklung von Lösungen für professionelle Anwender und Großkunden unterstützen.

Informationen zu Acer erhalten Sie unter: www.acer.de