Intel widmet sich dem Thema Unterhaltung

Auch in diesem Jahr lädt Intel herzlich auf die CeBIT nach Hannover ein. Eines der diesjährigen Intel Fokusthemen: Gaming. In der Intel ESL-Arena in Halle 21 Stand B45 werden die Intel Friday Night Games sowie das Finale des Extreme Masters ausgetragen.

Anzeige

Zudem macht die Intel Racing Tour in Hannover den letzten Stopp vor dem großen Finale im April in München. Darüber hinaus erfahren Sie alles zu den aktuellen Entwicklungen der neuen Generation der Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie (Codename Santa Rosa). Spannende Neuigkeiten gibt es auch in den Bereichen Car Infotainment und Digital Health.

Intel Gaming: Finale des Extreme Masters
Vom 15. bis 18. März findet das Finale des Extreme Masters in der Intel ESL-Arena in Halle 21 Stand B45 auf der CeBIT statt, wo sich die besten Teams und Spieler Europas versammeln. Mit 160.000 Euro Preisgeld sind die Extreme Masters by ESL die höchstdotierte Liga Europas. Die Königsklasse des eSports vereint die besten Mannschaften Europas und wird Spitzenbegegnungen der Extraklasse bringen – ein Höhepunkt für alle eSport-Begeisterten.

Intel Mobility (Codename: Santa Rosa)
Intel wird auf der CeBIT 2007 ein Update zur neuen Generation der Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie geben und erste Benchmark Ergebnisse bekannt geben.

Intel Digital Health
Spannende Neuigkeiten gibt es auch im Bereich Digital Health. Was kann innovative IT im Bereich Gesundheitswesen leisten? Vorstellung des MCA (Mobile Clinical Assistant), eine neue Art Tablet PC, der speziell für den Einsatz im Klinikalltag konzipiert ist, um Ärzte und Pflege- und Klinikpersonal ihre Arbeit effizienter gestalten zu lassen. Der MCA soll offiziell in der ersten Jahreshälfte 2007 auf den Markt kommen. Ebenfalls ein wichtiges Thema bei Intel auf der CeBIT: die digitale Zukunft im Gesundheitswesen am Beispiel des Asklepios Future Hospital.

Mehr Infos unter www.intel.de