cobra zeigt die nächste Generation seiner CRM-Software

cobra stellt die nächste Generation seiner erfolgreichen CRM Software vor. Mit den Produkten cobra Adress PLUS 12, cobra CRM PLUS und cobra Web CRM geht der Konstanzer Software-Hersteller dabei gezielt auf die Anforderungen von Unternehmen verschiedener Größen ein.

Anzeige

In Halle 4 Stand F61 präsentiert cobra die zahlreichen praxisnahen Neuerungen – von einem Serienmail-Assistent über ein integriertes Modul „Vertriebsprojekte“ bis hin zum Berichtswesen, mit dem alle Informationen analytisch ausgewertet werden können. Mit dabei sind auch vier cobra Partner, die Praxisbeispiele und ergänzende Lösungen präsentieren.

Mit der neuen Software-Generation setzt cobra auf unterschiedliche Produkte, die die verschiedenen Anforderungen an CRM von kleinen, mittleren und großen Unternehmen berücksichtigen:

cobra Adress PLUS 12
cobra Adress PLUS 12 ist die Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, die Wert auf zuverlässiges und transparentes Adress- und Kontaktmanagement legen. cobra Adress PLUS ist Informations- und Kommunikationsbasis für Marketing und Vertrieb.
Neu in Version 12 sind unter anderem ein integriertes Serienmail-Modul für den Versand personalisierter HTML-Mails mit Anhang sowie der Willkommensbildschirm für die übersichtliche Darstellung aktueller Termine, Aktivitäten, Anrufe in Abwesenheit, der letzten Kontakte usw. Zur Optimierung der Datenqualität bietet cobra Adress PLUS 12 die Möglichkeit, Dubletten auf Knopfdruck zusammen zu führen. Auswahllisten in Abhängigkeit von bestimmten Feldeinträgen garantieren die Plausibilität der Inhalte. Alternativ zum cobra Terminmanager kann auch MS-Outlook für noch mehr Flexibilität bei der Verwaltung von Terminen und Aufgaben integriert werden.

cobra CRM PLUS
Das neue cobra CRM PLUS baut auf der bisherigen Version cobra Adress PLUS 11 SQL auf und wurde auf die Bedürfnisse größerer Unternehmen mit hohem Anspruch an professionelles unternehmensweit einsetzbares CRM abgestimmt. Neben allen in cobra Adress PLUS enthaltenen Funktionen bietet dieses Produkt Highlights im Bereich Vertriebssteuerung, Berichtswesen und Kampagnenmanagement.

Das neue Modul „Vertriebsprojekte“ bildet Vertriebsprozesse ab, erlaubt Umsatzprognosen und unterstützt die Vertriebsmitarbeiter von der kontinuierlichen Leadverfolgung bis zum erfolgreichen Abschluss eines Projekts. Ebenfalls neu ist das integrierte Berichtswesen, das dem Management die Möglichkeit gibt, alle Kundeninformationen, Vertriebsprojekte, Marketingaktionen, Serviceanfragen usw. analytisch auszuwerten und auf der Basis verlässlicher Kennzahlen unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Erweiterungen im Kampagnenmanagement sorgen dafür, dass sich verschiedene Workflows miteinander verknüpfen lassen und Prozesse dadurch noch besser gesteuert werden können.
Daneben überzeugt cobra CRM PLUS mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis, hoher Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sowie kurzen Einführungszeiten.

cobra Web CRM
Das neue Produkt cobra Web CRM erweitert die Nutzung von cobra CRM PLUS über das Internet. Zielgruppe für die webbasierte cobra-Lösung sind Unternehmen, die besonderen Wert auf Mobilität legen und keine Client-Software installieren möchten. Neben der Bereitstellung von Kundeninformationen ist cobra Web CRM auf die Bedürfnisse des Vertriebs im Außendienst abgestimmt. Für den Außendienst sind deshalb wichtige Informationen über Vertriebsprojekte, Reportings und Kampagnen immer aktuell abrufbar. cobra Web CRM wird ab Sommer 2007 verfügbar sein.

cobra Mobile CRM für Blackberry
Mit dem ebenfalls neuen Produkt cobra Mobile CRM für Blackberry wird cobra dem Trend für die mobile Datennutzung gerecht. Die Software, speziell für den Blackberry entwickelt, erlaubt jederzeit Zugriff auf Kundeninformationen, Kontakthistorie und Terminkalender. Neben lesendem Zugriff ist das Erfassen und Ändern von Datensätzen, das Telefonieren direkt aus der Adresse und die automatische Kontaktzuordnung von E-Mails oder SMS-Texten möglich.

cobra auf der CeBIT 2007
cobra ist zum ersten Mal in Halle 4, direkt gegenüber der CRM-Arena, am Stand F61 zu finden.

cobra Partner am Stand
Die cobra GmbH arbeitet im gesamten deutschsprachigen Raum mit einem Netz hoch qualifizierter Partner zusammen, um eine Betreuung ihrer Kunden vor Ort zu gewährleisten. Auf der CeBIT werden sich einige dieser Partner auf dem Stand der cobra präsentieren: ComputerLine aus Frankfurt, HGS Concept GmbH aus Hannover, MESO-NET GmbH aus Haan und WesCon GmbH aus Hamburg. Diese cobra Partner sind ebenso wie die Mitarbeiter der cobra selbst jederzeit zu einem Gespräch bereit.

Über cobra
Das Konstanzer Softwarehaus cobra entwickelt und vertreibt seit über 20 Jahren erfolgreich CRM-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, denen eine umfassende Kundenbetreuung wichtig ist und die Wert auf das gezielte Ausschöpfen ihrer Marketing- und Vertriebsressourcen legen.

Weitere Informationen unter www.cobra.de