RKW Rationalisierungs-Kuratorium präsentiert Online-Tools für KMU

Innovationen, Märkte, Personal – ein Trio, ohne das kein Unternehmen bestehen kann. Das RKW Kompetenzzentrum zeigt auf der CeBIT, wie kleine Unternehmen mit Hilfe von Online-Tools ihr Innovationsmanagement optimieren können, Fachkräfte gewinnen und halten, sich auf das Auslandsgeschäft vorbereiten oder Lernen am Arbeitsplatz ermöglichen können.

Anzeige

Die Tools können vor Ort ausprobiert werden. Das RKW Kompetenzzentrum ist zu finden in Halle 5, Stand B48 in der BestPractice Arena Mittelstand. Dort informieren RKW-Experten über die Online-Tools und RKW-Angebote zur Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft im Mittelstand.

Tiefergehende Informationen erhalten Besucher am RKW-Stand zu diesen Themen:
– Auslandsmärkte, Internationalisierung von KMU am 15./ 16. und 20./21. März
– Produktionssysteme, Produktivitätstraining für Studenten vom 16. bis 18. März
– Personalpolitik, Personalentwicklung am 18./19. März
– Innovationsmanagement, Wissensmanagement am 19. / 20. März

Außerdem stehen Beratungsspezialisten des RKW Nordwest Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die Unternehmensführung in KMU. Gern nehmen sie sich Zeit für ein ausführliches Gespräch. Gesprächswünsche können online angemeldet werden an pires@rkw.de

Mit der BestPractice-Arena gibt es auf der CeBIT 2007 erstmals eine eigenständige Kompetenz- und Dialogplattform für kleine und mittlere Unternehmer. 24 Kompetenzpartner aus allen Wirtschafts- und Organisationsbereichen mit ausgewählten Experten bieten eine Vielzahl von konkreten Nutz- und Mehrwertangeboten vor Ort.