WINTERHELLER software zeigt Professional Planner mit neuen Möglichkeiten

Die WINTERHELLER software GmbH, Anbieter der Softwareplattform Professional Planner, hat sein System weiterentwickelt. Die Business-Content-Library (BCL), also das betriebswirtschaftliche Know-how in Professional Planner, deckt die Anforderungen von Corporate Performance Management (CPM) nun noch breiter ab.

Anzeige

Im Bewusstsein, dass der CPM-Markt einer der Wachstumsmärkte 2007 sein wird, launcht das Unternehmen heuer zwei neue Versionen. Der Öffentlichkeit werden die neuen Möglichkeiten erstmals auf der CeBit präsentiert.

Professional Planner, eine Softwareplattform für Planung, Reporting, Analyse und Konsolidierung, kann dank der flexiblen BCL Anforderungen von Einzelunternehmen, KMUs und Konzernen gleichermaßen erfüllen. Die voll integrierte Standardversion gibt Antworten auf die gängigen strategischen, operativen oder taktischen Fragen. Für weitergehende Anforderungen steht der so genannte BCL-Designer zur Verfügung, ein Werkzeug, mit dem der Kunde selbst das Know-how flexibel adaptieren kann. Ziel von Professional Planner NEU war es, zeitnah Informationen zu Business Performance Management, Basel II, Finanzcontrolling oder umfangreiche Analysen verfügbar zu machen. „Besonders stolz sind wir darauf, dass trotz der hohen Standards und der Flexibilität die zeit- und kostensparende Implementierungszeit erhalten bleibt, die Professional Planner auszeichnet“, sagt Herwig Bachner, Head of Research & Development bei WINTERHELLER software.

Weltweit arbeiten rund 40.000 Anwender mit Professional Planner. Zu den Kunden zählen etwa Heidelberger Druckmaschinen, Thomas Cook oder die Deutsche Bundesliga.

Die neue Version soll auch die Kooperationspartner von WINTERHELLER software bei ihrer Arbeit unterstützen. Alfred Grünert, Geschäftsführer bei on_next, erwartet ein Umsatzplus im mehrstelligen Bereich: „Dass wir auf Professional Planner gesetzt haben, war richtig. In den letzten Jahren wurde aus unserem Zwei-Mann- Unternehmen ein erfolgreicher mittelständischer Betrieb. Die Neuerungen freuen mein Unternehmerherz!“

Über WINTERHELLER software
WINTERHELLER software entwickelt und vertreibt Professional Planner – ein Tool für alle Anforderungen der Unternehmenssteuerung.
Professional Planner schafft es, die individuellen Anforderungen an Planung, Analyse, Reporting und Konsolidierung zu bewältigen und gleichzeitig ein unternehmensweit einheitliches System zu bieten. Professional Planner ist eine Lösung für alle Geschäftsprozesse des Corporate Performance Management. Keine unübersichtlichen Excel-Sheets, keine unsicheren Daten, dafür das gute Gefühl, belegbare Zahlen und Werte zu haben. Professional Planner schafft einfach richtige Entscheidungsgrundlagen.
Über 40.000 Anwender setzen weltweit Professional Planner ein. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Branchen und aller Größenordnungen, weil die einzigartige Technologie (OLCAP) und die adaptierbare Business Content Library die Bedürfnisse von Einzelunternehmen, KMUs und Konzernen gleichermaßen abdecken.

Das Unternehmen wurde 1988 von Prof. Dr. Manfred Winterheller, einem namhaften Spezialisten der Betriebswirtschaftslehre, gegründet. Mit über 130 Mitarbeitern ist WINTERHELLER software heute an acht Standorten in Österreich, Deutschland und Schweden vertreten.

Mehr Infos unter www.winterheller.com