100. Ausgabe des Brennpunkt Mittelstands

Heute erscheint die 100. Ausgabe der Publikation Brennpunkt Mittelstand. Seit fünf Jahren behauptet sich das Medium des Huber Verlags für Neue Medien mit über 170.000 Lesern als reichweitenstärkster Direkt-Informationsdienst für den deutschen Mittelstand. Zum Jubiläum bedankt sich die Redaktion bei allen Lesern mit einem Sparpaket.

Anzeige

Alle 14 Tage erreicht die Publikation Brennpunkt Mittelstand Entscheider und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen direkt per Fax oder E-Mail mit aktuellen Nachrichten und redaktionell ausgewählten Produkt- und Dienstleistungsmeldungen in Form von Kurzberichten aus den Bereichen Informations-Technologie, Telekommunikation, E-Commerce und Sonderthemen. Interessierte Businesskunden können sich zu allen Artikeln kostenfrei direkt per Onlineabruf oder Faxanforderung weiterführende Informationen zukommen lassen. Anbieter der entsprechenden Lösungen erhalten individuelle und hochqualifizierte Business-Leads zu ihrem Thema. So schafft der Brennpunkt Mittelstand den direkten Kontakt zwischen Anbieter und Interessent.

„100 Ausgaben Brennpunkt Mittelstand – das ist für unsere Redaktion etwas ganz Besonderes“, so Rainer Kölmel, Geschäftsführer des Huber Verlag für Neue Medien. „Der Dank gilt in erster Linie unseren Leserfirmen. Sie haben entscheidend dazu beigetragen. Ohne das Vertrauen und die breite Anerkennung würde der Brennpunkt Mittelstand heute nicht da stehen, wo er jetzt ist. Ein Dank gilt jedoch auch den vielen Anbietern, die immer wieder dafür sorgen, dass neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt werden. Als Dankeschön erhalten deshalb alle Anbieter die Möglichkeit, bis zum 1. Mai ein sensationelles Sparpaket für den Brennpunkt Mittelstand zu nutzen, damit sich Anbieter und Interessenten schneller finden“.

Weitere Informationen zu der Jubiläumsaktion des Brennpunkt Mittelstand unter www.imittelstand.de