Auf dem Frankfurter MicroStrategy Symposium stehen BI-Lösungen aus der Praxis im Fokus

MicroStrategy Incorporated, Anbieter für Business Intelligence (BI) Software, wird vom 24. bis zum 25. April 2007 im Steigenberger Frankfurter Hof das MicroStrategy Symposium veranstalten. Auf der zweitägigen Fachtagung treffen sich Entscheider und Fachanwender, um gemeinsam mit Experten die Perspektiven und Möglichkeiten von Business Intelligence zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen, Lösungen aus der Praxis kennen zu lernen und BI-Strategien hautnah mit den Architekten der MicroStrategy BI-Plattform zu erörtern.

Anzeige

Die Teilnehmer des MicroStrategy Symposiums haben die Möglichkeit, aus mehr als drei Dutzend verschiedenen Vorträgen maßgeschneidert ihren individuellen Themen-Mix auszuwählen. Darüber hinaus zeigen MicroStrategy Produktmanager und Entwickler fortgeschrittene Entwicklungstechni-ken für Business Intelligence und erklären anschaulich die besten Strate-gien zum optimalen Einsatz der MicroStrategy BI-Plattform.

Während des Symposiums erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, in einer individuellen, einstündigen Sitzung mit einem Mitglied des MicroStrategy Technical Advisory Service Teams konkrete Fragen aus der Praxis zur erörtern. Ein weiteres Highlight des Symposiums ist die exklusive Vorstellung der neuen MicroStrategy Dynamic Enterprise Dashboards.

Auch die Kunden selbst sind auf dem Frankfurter MicroStrategy Symposium ein wichtiger Teil des Fachtagungs-Programms: Top MicroStrategy-Kunden erklären ihre individuellen Strategien zur Umsetzung der BI-Konzepte und vielfacher Detaillösungen im gesamten Unternehmen – und beantworten die Frage, wie der ROI im Rahmen neuer BI-Projekte optimal erreicht werden kann. Unter den auf dem Frankfurter MicroStrategy Symposium vortragenden BI-Experten befinden sich Firmen wie REWE Handelsgruppe, Siemens IT Solutions and Services, der Kapitalanlagegesellschaft Universal-Investment, dem Pharmaunternehmen Sanacorp AG, der zweitgrößten deutschen Drogeriekette dm drogerie markt, dem wissenschaftlichen Institut für Hochschulsoftware ihb und dem Energieversorger E.on Avacon AG.

In Verbindung mit dem Symposium veranstaltet MicroStrategy ein Executive Forum, zu dem ausgewählte Besucher eingeladen werden und in dessen Rahmen sich Entscheider deutscher Unternehmen treffen, um Visionen zukünftiger BI-Strategien zu diskutieren, Ideen zum optimalen Einsatz von Business Intelligence im gesamten Unternehmen auszutauschen und im direkten Gespräch mit Gleichgesinnten wertvolle Informationen über Business Intelligence auszutauschen.

„Wir freuen uns über den überragenden Erfolg der MicroStrategy Sympo-sien und das überaus positive Feedback, das wir von unseren Besuchern erhalten, die den Wert dieser regelmäßigen Treffen erkennen und den Erfahrungsaustausch im Netzwerk der BI-Szene sehr schätzen“, so Sanju Bansal, MicroStrategy COO: „Wir freuen uns auf einen weiteren, sehr er-folgreichen Event in Frankfurt.“

Über MicroStrategy
MicroStrategy ist ein weltweit führender Anbieter für Business Intelligence Software. Unsere siebzehnjährige Erfahrung nutzen über 3.000 Kunden, um Unternehmensinformationen und -geschäftsdaten in verwertbare und nutzbringende Erkenntnisse aufzubereiten. Unsere offene Softwareplattform MicroStrategy 8, deckt alle fünf Arten von Business Intelligence ab und bietet Unternehmen jeder Größe und Branche die Möglichkeit, Scorecards & Dashboards, Enterprise Reporting, OLAP Analysen, erweiterte Analysen & Prognosen, sowie Warnmeldungen & proaktive Zustellung zu realisieren. Erkenntnisse und Warnmeldungen können proaktiv und flexibel über das Internet, drahtlose Kommunikationsgeräte sowie Sprachausgabe verteilt werden. Unter unseren weltweit agierenden Kunden befinden sich namhafte Unternehmen wie Thomas Cook, Deutsche Börse, Metro Group, Deutsche Telekom, dm drogeriemarkt, Mondial Assistance Group Austria und Implenia Schweiz.

Weitere Informationen unter www.microstrategy.de