CRM-Software zum Anfassen

„Software zum Anfassen“ gibt es vom 7. Mai bis 1. Juni 2007 bundesweit in 50 Städten Deutschlands. Bei der kostenlosen Veranstaltungsreihe von Sage Software stehen praxisorientierte Funktionen für Marketing, Vertrieb und Service im Fokus.

Anzeige

In Live-Präsentationen zeigen Sage und seine Partner bei 56 Veranstaltungen, wie Unternehmen durch den Einsatz von CRM-Software nicht nur Zeit und Geld sparen, sondern auch die Kundenbindung erheblich verbessern können.

Zur Auswahl stehen zwei Veranstaltungskategorien: Zum einen wird das Kunden- und Kontaktmanagement mit der Software ACT! erklärt. Sie hilft, die Geschäftsbeziehungen zu organisieren, indem sie die Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern automatisiert und protokolliert sowie Termine zuverlässig koordiniert. Zum anderen werden die Komplettlösungen Sage CRM und SalesLogix vorgestellt, die Funktionen für alle Kundenbereiche – Marketing, Vertrieb und Service – vereinen. Mit Sage CRM und SalesLogix können die gesamten Kundendaten und -beziehungen zentral verwaltet, gesteuert, analysiert und verbessert werden, wobei sich die Lösungen flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse der Unternehmen anpassen lassen. Sage und seine Partner demonstrieren zudem, wie man mit Hilfe der Software Marketingkampagnen organisiert und durchführt, deren Ergebnisse auswertet sowie Umsatzprognosen erstellt. Im Anschluss an jede Veranstaltung besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich individuell zu ihrer Unternehmenssituation beraten zu lassen.

Interessierte Unternehmen können sich unter www.sage.de anmelden. Dort finden sie auch das Programm für die einzelnen Veranstaltungsorte. Das Angebot von Sage richtet sich an alle Unternehmen, die über den Einsatz einer CRM-Software nachdenken. Dies können sowohl Firmen sein, die den erstmaligen Erwerb einer CRM-Lösung planen, als auch Unternehmen, die ihre bestehende Software ablösen möchten.

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit mehr als 13.000 Mitarbeitern und 5,2 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2006 einen Umsatz von rund 1,366 Milliarden Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 650 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 in Deutschland einen Umsatz von rund 59 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort.

Weitere Informationen unter www.sage.de