Infos und Tipps für Office-User wollen das Arbeiten effizienter machen

Mailprogramme können mehr als E-Mails empfangen und versenden. Große Funktionalität hilft Zeit und Nerven sparen. Die „Profi-Tipps zur effizienten E-Mail-Nutzung“ zeigen, wie’s geht.

Anzeige

Außerdem gibt es jetzt die übersichtlichen compactINFOs für alle Office 2007-Programme – Excel, Powerpoint, Word und Outlook sowie Windows Vista. Der sechsseitige folienkaschierte Aufsteller im A3-Format erklärt in einfachen Schritten alle wichtigen Funktionen – auf einen Blick. Zum blitzschnellen Kapieren.

Endlich richtig mailen – Routine statt Stress
Mails richtig archivieren und wiederfinden. Gleiche Texte nicht zehnmal schreiben sondern per Mausklick einsetzen. In Sekunden aus Mails Termine machen und gleich andere Teilnehmer einladen, Unterschriften automatisch in jede Mail setzen, Abwesenheits- und Umleitungsmeldungen erstellen: Mailprogramme machen die komplette Organisation der elektronischen Korrespondenz. Wer alle Funktionen kennt und nutzen kann, für den wird der tägliche E-Mail-Stress zur problemlosen Routine. Im HERDT-Verlag für Bildungsmedien sind jetzt die „Profi-Tipps zur effizienten E-Mail-Nutzung“ erschienen. Sie erklären alles Schritt für Schritt auf 91 Seiten. Das lernt jeder – kinderleicht und schnell.

Das lernt man mit den Profi-Tipps:

  • Ordner anlegen und nutzen
  • E-Mails archivieren, suchen und sortieren
  • Vorlagen und Signaturen erstellen
  • Regeln einrichten
  • E-Mails zur Wiedervorlage markieren
  • E-Mail-Benachrichtigung ausschalten
  • Abwesenheitsnotiz aktivieren
  • Ein Blick, ein Klick – mit compactINFOs Office 2007 im Griff
    Wieder vergessen, wie das geht mit den Einzügen und Abständen in Word? Oder mit der schnellen Formatierung einer ganzen Tabelle in Excel. Weil man’s einfach zu selten braucht. Vielleicht müssen Sie das erste Mal in Ihrem Leben den Folienmaster in Powerpoint selbst bearbeiten? Verschwenden Sie keine Zeit mit dem Wälzen von Handbüchern, verlieren Sie sich nicht in den Sprachungetümen der Hilfe-Programme. Die compactINFOs von HERDT bieten schnelle Hilfe. Die übersichtlich gestalteten Inhalte lassen sich auf einen Blick erfassen, so dass Antworten auf die wichtigsten Anwenderfragen im Nu gefunden werden. Screenshots machen die Anleitungsschritte anschaulich. Interessant für VHS-Trainer oder Seminarleiter: Sie können ihr eigenes Logo auf die compactINFO drucken.

    Die wichtigsten compactINFO Inhalte:

  • Excel 2007:
    Listen mit der Ausfüllfunktion – Kommentare – Datenüberprüfung – Formeln übertragen und kopieren – Zellen verknüpfen – Bezüge zu Tabellenblättern und Arbeitsmappen in Formeln – Tabellen schützen
  • Word 2007:
    Rechtschreibung – Übersetzen – Schnellbausteine – Wörtertrennung – Zeilenumbruch – Designs – Einzüge und Abstände
  • PowerPoint 2007:
    Folienlayout ändern, verwalten, bearbeiten – Objekte einfügen und bearbeiten – Folienmaster bearbeiten – Diagramme – Handzettel drucken – Präsentationen vorführen und weitergeben
  • Outlook 2007:
    Mails verwalten und sortieren – Mails archivieren – Signaturen und Abwesenheit – Mails auf Wiedervorlage – Verteilerlisten – vCards – Terminplanung – Besprechungen planen – Gruppenzeitpläne – RSS Feeds
  • Windows Vista:
    Navigieren in der Ordnerstruktur – ZIP-Archive erstellen – Festplatte sortieren – Einstellungen exportieren – Sicherheitseinstellungen
  • Endlich richtig mailen – Profi-Tipps zur effizienten E-Mail-Nutzung
    für Microsoft Outlook 2002 / 2003 / 2007 und Lotus Notes 6.5 / 7
    91 Seiten, 12,50 Euro. Bestellungen und Leseprobe unter www.herdt.com

    compactINFO, Format A3, doppelseitig farbig bedruckt, zweifach gefalzt = 6 Seiten
    4,50 Euro, mit individualisiertem Logo 5,60 Euro
    Informationen unter: www.herdt.com/ci

    Über HERDT-Verlag für Bildungsmedien
    Im deutschsprachigen Raum ist der HERDT-Verlag Marktführer für Schulungsunterlagen der IT-Aus- und -Weiterbildung. Mit Sitz in Deutschland und der Schweiz produziert HERDT jährlich über 1 Mio. Bücher zu mehr als 500 IT-Themen von Microsoft-Office-Anwendungen über Datenbanksysteme und -entwicklungen bis hin zu Netzwerktechniken und den neuesten Design-Programmen. Seit der Gründung 1990 publiziert der HERDT-Verlag echte Ratgeber, die sowohl in die Programme einführen als auch alle Fragen beantworten und helfen, typische Fehler zu vermeiden. Auch das Druckverfahren ist aus „Time to Market“-Gründen nach wie vor das Printing on demand.

    Neben der Qualität hat die Geschwindigkeit allerhöchste Priorität. Zwei bis drei Monate nach Erscheinen eines neuen Programms und nur zwei bis drei Wochen nach Erscheinen eines Programm-Updates sind die Praxisbücher lieferbar.

    Weitere Informationen unter www.herdt.com