Mitarbeiterportale und Web Anwendungen optimal gestalten und nutzen

Coextant veranstaltet eine Seminarreihe zum Thema Gestaltung und Nutzung von Mitarbeiterportalen und Web Anwendungen.

Anzeige

Dabei behandeln Experten folgende brisante Themen:

  • Die Zukunft von Information
  • Integration beliebiger Contents aus jeder Quelle
  • Teamfunktionen zur Bearbeitung von Inhalten
  • sachgerechte Klassifikation von Daten
  • Automation von Verteilprozessen
  • kundengerechte Bereitstellung von Informationen.
  • Nächster Termin: 23. Mai 2007, Hotel Le Meridien Stuttgart

    Teilnehmer des Seminares erfahren:

  • wie Sie Portale anhand eines Modells richtig entwerfen können
  • wie Sie gute und schlechte Verfahren zur Content Integration und Prozess Automation unterscheiden können
  • wie Sie strukturierte und unstrukturierte Inhalte aus beliebigen Quellen systemübergreifend nutzen können
  • wohin sich Enterprise Content Management entwickelt und was das für das eigene Unternehmen bedeutet
  • wie Sie Portale automatisiert mit Inhalten jeder Art bewirtschaften und damit Kosten eliminieren können
  • wie Web Dienste die gesamte Informationsversorgung in Ihrem Unternehmen vornehmen können
  • Das Seminar hilft den Teilnehmern dabei:

  • Fehler bei der Einführung von Content Management Systemen und Portalen zu vermeiden
  • Kosten durch Prozessautomation in der Informationsversorgung zu eliminieren
  • die Unternehmensperformance durch nahtlose Datenintegration und Klassifikation zu steigern
  • verschiedene IT Systeme und Datenformate zu integrieren
  • Als Referenten werden unter anderem Paul Caspers, Vorstand der Coextant Systems International AG, Dr. Ulrich Kampffmeyer, Geschäftsführer der PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH und Dr. Joachim Hartmann, Seniorberater und Projektleiter PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH, zur Verfügung stehen.

    Der Veranstalter
    Coextant ist Spezialist für Konzeption, Realisierung und Einführung content-intensiver Portal und Web Anwendungen. Dazu gehören internationale Web Sites, globale Extranets, Mitarbeiterportale, News Services, Online Bibliotheken, Qualitätsmanagementlösungen, Salesinformationssysteme, Anwendungen für normengerechte Verfahrensdokumentation, integrierte Maschinenübersetzung u.v.m.

    Coextant ist in der Lage, den gesamten Informationsfluss von der Erstellung bis zur Nutzung von Content zu steuern und Lösungen zu schaffen, deren Merkmal die vollständig automatisierte Bewirtschaftung mit Inhalten ist. Systeme und Plattformen der führenden IT Hersteller werden dabei nahtlos integriert.

    Möglich wird dies auf Basis der Content Automation Methode, welche die mit dem Management von Content einhergehenden Prozesse analysiert und modelliert. Darauf basierend wird die Implementierung von Architekturen möglich, die man mit einem Fließband vergleichen kann, entlang dessen Inhalte erzeugt und systemgestützt aufbereitet und verteilt werden.

    Die Lösungen von Coextant haben sich weltweit bei führenden Finanzdienstleistern, Industrieunternehmen und öffentlichen Organisationen bewährt.

    Weitere Informationen zum Seminar „Mitarbeiterportale und Web Anwendungen optimal gestalten und nutzen“, eine detailierte Agenda sowie das Anmeldeformular unter www.coextant.de. Bei Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an cschoettle@coextant.de.