TÜV bestätigt Sprachqualität von STRATO DSL-Telefonie dem Festnetz ebenbürtig

Strato Kunden telefonieren nicht nur günstig, sondern auch in hoher Sprachqualität über das Internet: Die Sprachqualität ist vergleichbar mit ISDN – dies bescheinigt der TÜV Saarland der Strato Muttergesellschaft, der freenet AG.

Anzeige

Strato vermarktet die eigenen DSL-Angebote auf Basis der freenet-Systeme. Damit sind Strato und freenet die einzigen Anbieter von DSL-Telefonie auf dem deutschen Markt, deren hohe Sprachqualität unabhängig bestätigt wurde. Das beliebte Magazin „PC Action“ urteilt ebenso: „Im Test ist die Sprachqualität glasklar und damit besser als so mancher analoge Telefonanschluss“, lobt die Redaktion (Ausgabe 04/2007).

Diese doppelte Auszeichnung feiert Strato mit einer einmaligen Preisaktion: Noch bis zum 31.05. gibt es für alle Strato DSL 3+ Einsteiger die Phone-Flat für alle Gespräche ins deutsche Festnetz ein halbes Jahr gratis*. Strato DSL 3+ Kunden bekommen also DSL- und Phone-Flat sowie DSL-Anschluss mit maximal am Anschluss verfügbarer Bandbreite sechs Monate lang für nur 28,90 Euro pro Monat*. Ein herkömmlicher Telefonanschluss ist nicht mehr nötig, somit fallen die zusätzlichen Kosten dafür nicht mehr an. Im Gegensatz dazu ist bei vielen Wettbewerbern ein T-Com-Festnetzanschluss Voraussetzung, da die Wettbewerber oft nur DSL-Technik der T-Com weiterverkaufen („Resale“). Außerdem ist Strato DSL 3+ im Vergleich mit Wettbewerbern nicht nur eindeutig günstiger, sondern auch technisch deutlich leistungsfähiger: Bei vier von fünf Kunden erreicht Strato eine Mindestbandbreite von 6.000 kBit/s, meist sogar volle 16.000 kBit/s.

Weitere Informationen ab 02.05. unter www.strato.de/dsl

* Strato DSL 3+ ist in immer mehr Anschlussgebieten verfügbar. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Versandkosten 9,90 €. Bereitstellungspreis 29,90 €. Strato DSL3+ in den ersten 6 Monaten nur 28,90 €/Mon (Phone-Flat gratis), danach 38,80 €/Mon. Auslandsgespräche ab 2,1 ct/Min., Gespräche ins dt. Mobilfunknetz 22,2 ct/Min. Preise inkl. MwSt.

Über Strato
Die Strato AG mit Sitz in Berlin ist als zweitgrößter europäischer Webhosting-Anbieter neben Deutschland in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien aktiv. Die Strato-Gruppe hostet über drei Millionen Domains und hat mehr als eine Million Kundenverträge. Neben preiswerten Domain-Komplettpaketen und DSL-Breitbandzugängen vermarktet Strato hochwertige Server und Lösungen im Bereich eCommerce. Alle Strato Web-Dienste werden auf den Servern der Hochleistungsrechenzentren in Berlin und Karlsruhe erbracht. Eine hochmoderne und mehrfach abgesicherte „load-balanced“ Serverfarm gewährleistet die hohe Performanz der Web-Präsenzen auch bei Belastungsspitzen. Für die Zuverlässigkeit der Rechenzentren und Aussagen hinsichtlich Sicherheit und Datenverfügbarkeit hat die Strato AG als erster großer europäischer Webhoster das international begehrte TÜV-Siegel ISO 27001:2005 (ehemals BS7799) erhalten.

Strato ist eine hundertprozentige Tochter der freenet.de AG, einem börsennotierten Internet- und Telekommunikationsunternehmen. Strato profitiert von der Kompetenz des Mutterunternehmens und nutzt die vorhandenen Konzern-Synergien für die Gestaltung attraktiver Angebote für ihre Kunden: Die freenet.de AG verfügt beispielsweise als einer der wenigen Anbieter über ein eigenes Netz und damit über eine leistungsfähige Infrastruktur zum Daten- und Sprachtransport. Dadurch bietet die freenet.de AG den Kunden im gesamten Konzern eine optimale Tarifstruktur und höchste Leistungsfähigkeit sowie innovative Produkte wie das DSL-Telefonie-Angebot iPhone.

Weitere Informationen unter www.strato.de