7. Security Check von Clearswift in vier deutschen Städten

Unter dem Thema „Im Fadenkreuz: Das Internet im Umbruch“, veranstaltet der Hamburger Spezialist für Content Security Lösungen Clearswift in der Zeit vom 08. Mai bis 22. Mai seinen siebten Security Check. In Hamburg, Frankfurt a.M., München und Düsseldorf wird den Besuchern der jährlichen Kundenveranstaltung wissenswertes und informatives über das „neue“ Internet dargeboten und präsentiert wie die eigenen Sicherheitslösungen diesem Umbruch stets einen Schritt voraus sind.

Anzeige

Das neue Internet
Ob im Büro, im heimischen Wohnzimmer oder am Strand, das Internet ist heute praktisch überall. Kommunikation zu jeder Zeit an jedem Ort wird zum festen Bestanteil der Geschäftswelt, ebenso wie die grenzenlose Verfügbarkeit von Daten oder Ressourcen. Das Internet, einst Vernetzungsinstrument von Universitäten und Forschungseinrichtungen, ist mit seinen virtuellen Welten oder Kommunikation in Echtzeit wie Instant Messaging oder Evasive Applications zum erfolgsabhängigen Wettbewerbsfaktor vieler Unternehmen geworden. Vor diesem Hintergrund ist es selbstverständlich, dass die Sicherheitslösungen mit dieser Entwicklung mithalten müssen, ihr sogar stets einen Schritt voraus sein sollten.
Das Internet im Umbruch mit seinen Möglichkeiten und seinen Gefahren steht buchstäblich im Fadenkreuz des siebten Security Checks von Clearswift. In verschiedenen Vorträgen und Workshops können sich die Besucher besonders über Trends in Sachen Instant Messaging informieren und über die dazugehörigen neuen Produkte wie MIMEsweeper IM beraten lassen. Dabei stehen auch die Technologie Partner von Clearswift, wie Kaspersky, CompanyCript, Microdasys und Facetime, den Besuchern Rede und Antwort.

Recht und Management
Neben den umfangreichen Produktinformationen von Clearswift und neusten Trends aus dem Internet werden die Besucher des Security Checks auch über aktuelles Recht im Umgang mit Content Security informiert. Noch immer ist es für viele Unternehmen nicht selbstverständlich seine Mitarbeiter und Daten sowie die digitalen Kommunikationswege mit Kunden und Partner zu sichern. Warum Unternehmensentscheidungen im Bereich Content Security nicht, wie oft von Mitarbeitern empfunden, reine Willkür des Managements sind, sondern Handeln nach geltendem Recht bedeuten, wird in einem Vortrag der Kanzlei Hammerstein & Partner deutlich. An Beispielen wie Compliance-Vorgaben oder Disclaimer-Gesetze wird veranschaulicht, warum ein Unternehmen entscheidet, wie es handelt.

Zum Abschluss des siebten Security Checks von Clearswift wird ein Einblick in die Roadmap von Clearswift mit einem Ausblick auf neue Produkte und Services gegeben.

Termine Security Check:
08.05.2007 – Hamburg – Alster Au
10.05.2007 – Frankfurt a.M. – Fleming´s Hotel Frankfurt
15.05.2007 – München – Arabella Sheraton Westpark
22.05.2007 – Düsseldorf – Rheinterrasse

Anmeldung und Informationen zum Security Check unter info@clearswift.de oder www.clearswift.de/check-in2007