Drahtloser Hotspot Gateway für öffentliche Standorte

Das Angebot eines schnellen und gesicherten Internet-Zugangs für Reisende oder Gäste ist heute ein „Muss“, mit dem sich viele Dienstleister an Einsatzorten wie Hotel Lobbies, Transport- und Verkehrsknoten, Internet Cafés und Coffee Shops konfrontiert sehen. SMC Networks hat mit dem EliteConnect 2,4GHz 802.11g einen Wireless Hotspot Gateway (SMCWHSG14-G) für diesen Marktsektor entwickelt.

Anzeige

Die vielseitige „All-in-one“ Hotspot-Lösung bietet bis zu 100 Nutzern einen schnellen und sicheren, drahtlosen Zugang zu lokalen Netzen (LAN – local area networks). Dabei ist sie besonders auf die Anforderungen der Gäste- und Bewirtungsbranche ausgerichtet. In diesem Umfeld sollen rasch Lösungen installiert werden, welche die nötige Sicherheit gewährleisten und einfach zu betreiben sind. Das zusätzliche Angebot eines drahtlosen Internet-Zugangs für die Gäste lässt sich zudem auch in einen eigenen Umsatzfaktor umwandeln.

Das SMC Hotspot Gateway kann leicht eingerichtet und konfiguriert werden. Das neue Modell lässt sich zudem mit bestehenden Installationen kombinieren. In das mit abnehmbaren Antennen ausgestattete Gateway ist ein 802.11g Access Point integriert, der mit einer Geschwindigkeit von 54 Megabit pro Sekunde für schnellen Zugang sorgt.

Die Einstellungen für Nutzererkennung, Zulassung und Abrechnung (engl. authentification, authorization and accounting (AAA) settings) werden entweder durch 802.1x/RADIUS oder eine lokale Datenbank gemanagt, die Konten bis zu 1024 Nutzern verwalten kann. Quittungen und Rechnungen lassen sich vor Ort mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ticket-Drucker erstellen.

Das Hotspot Gateway arbeitet zudem mit der Funktion „Zero Client Reconfiguration“ (IP Plug and Play). Das bedeutet, dass die Anwender die Internet-Einstellungen (TCP/IP Settings) in ihren mobilen Geräten nicht ändern müssen, um eine Online-Verbindung herzustellen.

Das neue Hotspot Gateway (SMCWHSG14-G) ist ab Juni 2007 über den Fachhandel verfügbar, der Verkaufspreis liegt bei 899 Euro.

Weitere Informationen unter www.smc.com oder www.griffity.de.

Pressekontakt:
griffity GmbH, Evi Garabed, Hanns-Schwindt-Str. 8, 81829 München, Telefon: +49 89 / 436692-0, Fax: +49 89 / 436692-66, evi.garabed@griffity.de, www.griffity.de