Flexible Komplettlösung für Telematik

Track Master von Comtec ist eine völlig neu entwickelte Hardwarelösung, die sich modular um Funktionsbausteine wie beispielsweise RFID, GPRS, GSM, Scanner für Barcode, Digitale Unterschrift und Druckereinheit erweitern lässt. Dank WinCE bietet das Gerät die Möglichkeit, verschiedene Standardsoftwaremodule zu nutzen.

Anzeige

Track Master wird hierzu mit der mobilen Auftragsmanagement-Software Tracklive (Corbitconnect AG) ausgeliefert, welche mit der Navigationslösung des Anbieters Navigon versehen ist. In der Zentrale kommuniziert Tracklive mit dem Trackmanager Server (Corbitconnect AG) und übermittelt alle notwendigen Nachrichten und Statusmeldungen zu Aufträgen, Touren und Fahrzeugen.

Die Vereinbarung zwischen den Unternehmen sieht vor, dass Comtec als Vertriebspartner in Österreich und Osteuropa das Lösungsgeschäft mit Telematikanwendungen der Corbitconnect tatkräftig vor Ort mit Büros in Wels/ Österreich, Budweis / Tschechien, Meran / Italien und Veszprem / Ungarn unterstützt. Erste gemeinsame Kundenprojekte befinden sich aktuell in der Realisierungsphase.

Comtec wird analog zum Angebot der Corbitconnect AG in Deutschland auch in Österreich, Tschechien, Italien und Ungarn eine Hostinglösung zur Miete auf Basis der Software Trackmanager anbieten. Die Firma Comtec bietet zu ihrer Hardware durch eine Kooperation mit einem der größten europäischen Provider auch eine auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene, kostengünstige Lösung als Gesamtpaket an.

„Die Anbindung unserer Hardware an die umfangreiche Softwarelösung der Corbitconnect AG bietet ein deutliches Alleinstellungsmerkmal im Markt der mittlerweile zahlreichen Telematiksysteme. Damit ergibt sich eine flexible Komplettlösung, die sich ohne Entwicklungsaufwand auf individuelle Kundenwünsche anpassen lässt“, meint Hermann Gittmaier, Geschäftsführer der Comtec GmbH.

Corbitconnect AG
Seit Ihrer Gründung 1999 hat sich die Corbitconnect AG mit ihren professionellen Softwarelösungen erfolgreich am Markt etabliert. Auf Basis plattformunabhängiger Technologien (J2EE) und hochwertigen digitalem Kartenmaterial erhalten die Kunden effiziente Instrumente zur Beantwortung logistischer Fragestellungen. Im Portfolio finden sich neben der branchenübergreifenden Tourenoptimierungslösung, voll integrierbare Produkte für intelligente Flottensteuerung, ein leistungsfähiges Fuhrparkmanagement und eine effektive Einsatz- und Besuchsplanung von Service- und Außendienstkräften. Online verfügbare Dienste schaffen durch die Anbindung mobiler Endgeräte wertvolle Synergien. Mit der Zentrale in Bad Kreuznach und weiteren Niederlassungen in Deutschland und Europa ist die Corbitconnect AG international aufgestellt. Mit der Tochterunternehmung Digitech s.r.o., Prag (Tschechien) erschließt die Corbitconnect AG seit 1999 Osteuropa. Bereits heute vertrauen über 1000 Anwender in 10 Ländern Europas auf die flexiblen und anwenderfreundlichen Lösungen. Der Erfolg der offenen Softwarekomponenten basiert auf Innovationsgeist, Branchenerfahrung, kompetenter Beratung und kundenorientiertem Support. Als Beratungs- und Systemhaus mit fundiertem Branchen-Know-how stellt sich das Unternehmen den individuellen Anforderungen der Kunden.

Comtec GmbH
Die Firma Comtec GmbH (Österreich) entwickelt im eigenen Hause seit 1997 Hard- und Softwareprodukte im Telematikbereich für PKW, LKW, Boote, Baumaschinen und Schienenfahrzeuge. Unsere Hauptproduktpalette umfasst Alarmsysteme, Datenübertragung auf GSM-Basis für verschiedenste Anwendungsbereiche und Flottenmanagement für das Transportgewerbe. (Volumen von Comtec ca. 7500 ausgerüstete Fahrzeuge) Die Zukunft moderner Logistiksysteme ist ohne ein effizientes Flotten- und Fahrzeugmanagement unvorstellbar. Die Entwicklungen in der Kommunikation – sei es übers Internet oder GSM-Telefone – haben da in den vergangenen Jahren einen wesentlichen Beitrag geleistet.

Mehr Information unter www.comtecweb.com.

Pressekontakt:
Corbitconnect AG, Katrin Schmitt, Grete – Schickedanz – Str. 9, D-55545 Bad Kreuznach, Telefon: +49 671 / 7960 450, Fax: +49 671 / 7960 451, kschmitt@corbitconnect.de, www.corbitconnect.de