Bauforum24 TV bringt die bauma auf den Monitor

Eine Woche lang, war die Leistungsschau der Baumaschinenindustrie Bauma 2007 Anziehungspunkt für rund eine halbe Million von Menschen. Erstmals wurde die Messe in diesem Jahr auch im WEB TV präsentiert.

Anzeige

Das Team von Bauforum24 TV produzierte jeden Tag vor Ort professionelle Talkshows, News und Themenspecials. Beiträge wie das Themenspecial „Nutzfahrzeuge“ oder „Alternative Antriebskonzepte bei Baumaschinen“ sind unter www.bauforum24.tv rund um die Uhr auf Sendung.

Ein Novum in der Baumaschinenbranche und für André Brockschmidt die logische Ergänzung seines erfolgreichen Portals Bauforum24. „Ob neue Produkte, Innovationen oder Branchennews – mir ging es vor allem darum das Potential des Internets zu nutzen und die Spezialisten der Baumaschinenbranche über Bauforum24 TV selbst sprechen zu lassen“, erläutert Brockschmidt das Konzept. Er startete mit Bauforum24 TV im letzten Jahr den nach eigenen Angaben weltweit ersten TV Kanal für die Baumaschinenbranche.

Internet TV gilt inzwischen als anerkanntes Medium. Vorteil gegenüber herkömmlichem Fernsehen: Die im Internet ausgestrahlten Beiträge sind jederzeit verfügbar und können so oft wie gewünscht angeschaut werden. Ein herkömmlicher DSL Anschluss und ein Standard PC reichen aus um sich die Sendungen auf Bauforum24 TV anschauen zu können.

Weitere Angebote auf Bauforum24 (www.bauforum24.biz) sind unter anderem ein Forum mit Diskussionen rund um Bau und Baumaschine, sowie ConCheck, eine interaktive Baumaschinen-Datenbank.

Weitere Informationen unter www.bauforum24.tv.

Pressekontakt:
Bauforum24 GmbH & Co. KG, Christian Kock, Benteler Straße 33, 48149 Münster, Telefon: +49 251 / 13 53 38-0, www.bauforum24.biz