UV-Inkjet Drucker für flexible Materialien

Das neueste Ergebnis dieser Kooperation ist ein leistungsstarkes MCS-fähiges UV-Drucksystem für flexible Materialien. Die brillanten Grafiken sind sofort verarbeitbar und 3M bietet eine Gewährleistung von bis zu fünf Jahren.

Anzeige

Das patentierte Roll-to-roll Drucksystem überzeugt durch ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. Eine innovative Druckkopftechnologie sorgt für höchste Druckqualität und Textschärfe bei gleichzeitig hoher Produktivität. Das System ist in zwei Ausführungen verfügbar: Rho-160R-8 mit acht Quadro Array Druckköpfen und Rho-160R-16 mit 16 Druckköpfen. Beide Varianten sind auf 24 Druckköpfe erweiterbar und bieten somit die Option für die Integration von Weißtinten für den Über- und Unterdruck oder die Steigerung der Produktivität.

Für den Druck können unterschiedliche, flexible Materialien genutzt werden, wie z.B. Folien oder Banner. Der Drucker erzeugt durch einen einzigartigen, verformbaren Farbauftrag exzellente Bildqualitäten, u.a. mit 3-D-Effekt, Matt- oder Glanzdruck, die sich auch für dreidimensionales Verkleben oder Tiefziehen eignen. Das Abblättern der Tinte oder Weißbrüche sind tabu. Für den Druck kann beschichtete und unbeschichtete Rollenware mit einer maximalen Druckbreite von bis zu 1575 mm/62 inch genutzt werden. Durch die drei integrierten Rollenhalter ist ein schneller Medienwechsel möglich. Zudem können die Druckergebnisse sofort nach dem Druck weiterverarbeitet werden.

Durch seine geringe Lösemittel-Emission ist der neue UV-Inkjet Drucker sehr umweltverträglich. Der geringe Tintenverbrauch (10-15 ml/qm) sorgt gleichzeitig für eine hohe Wirtschaftlichkeit. Lästige Lufteinschlüsse beim Laminieren gehören beim UV-Piezo-Inkjet-Druck endgültig der Vergangenheit an – die Tinten sind problemlos überlaminierbar. Eine kontinuierliche Tintenversorgung ermöglicht das Nachfüllen ohne Maschinenstopp.

Auf Grafiken, die mit diesem robusten und zuverlässigen Drucksystem produziert wurden, bietet 3M eine MCS-Gewährleistung im Außenbereich von bis zu fünf Jahren.

Weitere Informationen unter www.mmm.com.

Pressekontakt:
3M Deutschland GmbH, Carl-Schurz-Str. 1, D-41453 Neuss, Anja Ströhlein, Telefon: +49 2131 / 14-2854, Fax: +49 2131 / 14-3470, pressnet.de@mmm.com