Vitrinen als Zubehörelemente mit Zusatznutzen

Professionelle Warenpräsentation: Mit ansprechendem Design, solide in der Konstruktion und mit indirekter Beleuchtung kommen Wertgegenstände und Ausstellungsstücke ideal zur Geltung.

Anzeige

Die Waren sollen geschützt und sicher, aber für den Kunden gut sichtbar präsentiert werden. Die System- und Vorsatzvitrinen des Ladenbauunternehmens Gerhard König GmbH sind flexibel einsetzbar, einfach nachzurüsten und passend für alle gängigen Regalsysteme von Tegometall und anderer Hersteller.

Ästhetik und Funktionalität zeichnet die Systemvitrine mit Dekoblende von König aus. Auf der Blende mit eingesetztem Plexi-Milchglas können beliebige Werbebeschriftungen aufgebracht werden. Um senkrechte Beleuchtungseinrichtungen ergänzt, entsteht eine vollendete Warenpräsentationslösung. Zudem ist es möglich, hinter den waagrecht laufenden Querzargen eine Lampe zu installieren. Im Vitrineninnenraum sind Fachböden verschiedener Größen einsetzbar.

Weitere Informationen unter www.k-programm.de.

Über Gerhard König GmbH:
Das Ladenbauunternehmen Gerhard König GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Einrichtungssysteme zur Ausstattung von Geschäften unterschiedlichster Branchen. Zurückblickend auf eine über 100-jährige Firmengeschichte, beschäftigt König heute am Standort Mengen 55 Mitarbeiter. Der Einsatz modernster Fertigungstechnologie in den Bereichen Holz- und Metallverarbeitung sowie die permanente Neu- und Weiterentwicklung von Produkten verschaffen dem Unternehmen immer wieder den entscheidenden Vorsprung.

Die Verschmelzung von Materialien, Formen und Farben mit der Corporate Identity des Geschäftsbetriebs erzeugen die perfekte Bühne für stimmungsvolle Wareninszenierungen. Ein umfangreiches Auslieferungslager des Regalherstellers Tegometall ergänzt die breite Angebotspalette. Mit der Marke K-Programm produziert und vermarktet König seit zwei Jahrzehnten erfolgreich Einrichtungsprogramme und Thekensysteme. Die Objekteinrichtung von Praxen über Büros bis hin zu Museen rundet das Einrichtungsspektrum ab.

Pressekontakt:
Gerhard König GmbH Ladeneinrichtungen, Saarstr. 15, 88512 Mengen

Duchstein & Partner, Markus Schardt, Telefon: +49 06131 / 90622-55, presse@duchstein-partner.de