Einkäufernetzwerk setzt auf Empfehlung

Im Tagesgeschäft wird es aufgrund eines unübersichtlichen Angebots von Suchmaschinen und Adressverzeichnissen immer schwieriger, im Internet in der gebotenen Zeit einen Anbieter einer Leistung zu finden, der zumal auch noch mit qualitativen Merkmalen und Referenzen ausgestattet sein soll. Das Einkäufernetzwerk verspricht Abhilfe durch Empfehlungen.

Anzeige

Auf dem Portal können Einkäufer, Kunden bzw. alle Entscheider, „ihre“ Lieferanten und Dienstleister empfehlen, mit denen sie sehr gute Erfahrungen in Bezug auf die Qualität der Leistung, der Zuverlässigkeit und des Services gemacht haben. Diese empfohlenen Lieferanten und Dienstleister werden als TOP-Referenz von einkaeufernetzwerk.de ausgezeichnet und in der öffentlichen Datenbank von einkaeufernetzwerk.de gelistet.

Das Einkäufernetzwerk setzt damit mit seinem Angebot wie die meisten der bekannten Suchmaschinen oder Branchenverzeichnisse nicht auf die Vielzahl der Treffer, sondern auf die Qualität der Treffer. Wird der Suchende trotzdem nicht fündig, stehen ihm die Initiatoren des Einkäufernetzwerks und die angeschlossenen Netzwerkpartner mit Rat und Tat zur Lösung seiner Aufgabe per Telefonanruf oder E-Mail zur Verfügung.

Weitere Informationen unter https://www.marbeho.com/.

Über MTGS GmbH:
Die MTGS GmbH wurde 2004 als Unternehmensberatung, Fachbereich Einkauf gegründet. Anfragen über Einkaufsberatung, Unterstützung und Interim-Management brachten das Unternehmen dazu, ein Einkäufernetzwerk zu gründen, über das man auf eine begrenzte Anzahl von freiberuflich tätigen Einkäufern je Bundesland und je Spezialisierung (z.B. Branche) zurückgreifen kann.

Nicht jeder kann Netzwerkpartner werden, sondern nur Einkäufer, die über bestimmte Qualifikationen und Projekterfahrung verfügen. Die Anzahl der Netzwerkpartner ist begrenzt, es werden vorerst max. zwei bis drei Partner je Bundesland und je Spezialisierung (z.B. Branche) sein. Der Netzwerkpartner bekommt zudem Unterstützung bei der Akquise und kann selbständig Kontakte und Aufträge an das Netzwerk vermitteln und davon profitieren.

Pressekontakt:
MTGS GmbH, Franz von Sickingen Weg 8, 75015 Bretten, Michael Träger, Gerd Schulz, Telefon: +49 7252 / 5049624, Fax: +49 7252 / 5049625, info@mtgs.de