Mystery Shopping mit Testlabor

Mystery Shopping – Time Frame unterstützt mit innovativem Entwicklungs- und Test-Labor die Total Quality Excellence (TQE) im operativen Call- und Customer Service Center–Betrieb.

Anzeige

Research und Development (R & D) ist in jedem Unternehmen ein etablierter Bereich, wenn es um die Entwicklung und Forschung für neue Produkte und Geschäftsmodelle geht. Ist jedoch das Kundenmanagement betroffen, wird diese Herangehensweise noch zu wenig genutzt und neue Geschäftsprozesse in Sales und Service häufig ungeprüft und ungetestet implementiert.

Aus diesem Grund wurde Anfang des Jahres das Entwicklungs- und Testlabor „Time Frame Performance Center“ in Frankfurt am Main gegründet. Das Labor prüft das Qualitätsniveau von Inhouse-Call Centern und outgesourcten Customer Service-Abteilungen durch professionelles Mystery Shopping und beurteilt dieses.

Die speziell ausgebildeten Mystery Shopper kontaktieren Kundenberater, Call Center Agents und Customer Service-Mitarbeiter über unterschiedliche Kommunikationsmedien wie Telefon oder eMail, lassen sich ausführlich beraten, testen reale Kauf- und Servicesituationen und geben detailliertes Feedback. Das ermöglicht den Auftraggebern ein genaues Bild ihrer qualitativen und quantitativen Performance, des Markenerlebens der Endkonsumenten (B2B und B2C) und ermöglicht das gezielte Ausnutzen vorhandener Optimierungspotenziale.

Die Mystery Calls im Time Frame Testlabor werden in Form der CATI-Methode (Computer Assisted Telephone Interview) durchgeführt, bei denen der Testkunde die hinterlegten Test-Szenarien und Call-Cases IT-gestützt telefoniert und die Antworten und Reaktionen direkt ins System einpflegt. Datenbankanalysen im Anschluss ermöglichen zeitnah Auswertungen zum vorhandenen Qualitätsniveau und legen unsaubere Prozessabläufe und problematische Schnittstellen transparent offen.

Weitere Informationen unter www.timeframe.eu.

Über Time Frame PerformanceCenter GmbH:
Die Kernaktivität, auf der alle Produkte und Dienstleistungen der Time Frame PerformanceCenter GmbH in Frankfurt und Hamburg aufbauen, heißt „CLM“ und steht für Customer Lifecycle Management. Im täglichen Kundenkontakt liegtdie Herausforderung in einer qualitativ hochwertigen und vor allen Dingen nachhaltigen und gleich bleibenden Leistungserbringung an allen Stellen, an denen der Kunde mit einem Unternehmen in Berührung kommt.

Die Time Frame PerformanceCenter GmbH betreibt gemeinsam mit renommierten Vertriebs- und Technologiepartnern ein Entwicklungs- und Innovation-Labor und unterstützt mit diesem LAB Unternehmen in der Entwicklung und Veränderung von Marketing-, Sales- und Service-Prozessen, bei der Erarbeitung von Konzepten zur Professionalisierung der (Direct)-Vertriebsaktivitäten und in der Performanceoptimierung im Kundenmanagement. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf Maßnahmen zur Neukundengewinnung, Kundenaktivierung und Kundenbindung.

Pressekontakt:
Time Frame Sales&Marketing GmbH, Andre Papp-Kleinjung, Otto-Hahn-Straße 20, 61381 Friedrichsdorf, Telefon: +49 6175 / 790 536, Fax: +49 6175 / 790 511, Papp-Kleinjung@timeframe.eu