Zentrales Stammdatenmanagement für Unternehmen

Unternehmen können ihre Lieferantenstammdaten zentral in der Xcitec-Software pflegen und systemübergreifend verteilen.

Anzeige

Schlechte Datenqualität, uneinheitliche Informationen, redundante Datensätze und die Verwaltung der Stammdaten in unterschiedlichen Systemen – dies stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Xcitec erweitert seine Softwaresuite und bietet nun die Möglichkeit der zentralen Stammdatenpflege (Master Data Management, MDM) für Lieferanten.

Die Verteilung erfolgt bei Neuanlage oder Aktualisierung automatisch an alle ERP-Systeme und sonstige Backendsysteme. Unternehmen profitieren so von einheitlichen und konsistenten Stammdaten. Die Pflege und Aktualisierung der Daten wird entweder als zentrale Stammdatenpflege durchgeführt oder optional in Kombination mit der Lieferantenselbstauskunft vom Lieferanten selbst übernommen. Ein definierter Freigabeprozess stellt eine hohe Datenqualität sicher.

Das zentrale Stammdatenmanagement von Xcitec unterstützt hiermit die Durchgängigkeit der Prozesse zwischen operativem Einkauf und strategischem Einkauf. Ergebnisse aus dem strategischen Lieferantenmanagement werden direkt an die operativen Systeme weitergeleitet. Zum Beispiel werden Sperrkennzeichen aufgrund schlechter Lieferantenbewertungen oder durch Maßnahmen zur Lieferantenreduzierung gesetzt. So wird sichergestellt, dass die Ergebnisse aus den strategischen Prozessen sich im operativen Einkauf widerspiegeln.

Weitere Informationen unter www.xcitec.de.

Über Xcitec:
Xcitec ist auf die Erstellung und Implementierung von integrierten Softwarelösungen für Supplier Relationship Management (SRM) sowie für strategisches Lieferantenmanagement spezialisiert. Führende internationale Unternehmen setzen die Xcitec-Lösung ein um Transparenz im Einkauf zu schaffen, die Lieferantenleistung zu steigern und Kostensenkung zu realisieren.

Pressekontakt:
Xcitec GmbH, Einsteinring 22, 85609 Aschheim b. München, Birgit Müller, Telefon: +49 89 / 930 943-58, birgit.mueller@xcitec.de