Profis diktieren mit Farbdisplay

Digtasonic 420 ist das neue Spitzenmodell für Profidiktierer von Grundig Business Systems, einem der weltweit führenden Anbieter professioneller Diktiersysteme. Erstmals steht damit ein digitales mobiles Diktiergerät der Premiumklasse mit Farbdisplay und einem besonders angenehmen „Soft-Touch-Composite“-Gehäuse zur Verfügung.

Anzeige

Das Digtasonic 420 unterstützt den weiterentwickelten Sprachstandard DSSPro. Dieser bietet neben der besten Klangqualität auch ein umfangreiches Sicherheitskonzept, unter anderem mit Verschlüsselung. So erhält der Käufer mit dem Gerät die ideale Voraussetzung für den Einsatz von Spracherkennung. Zusätzlich zu einem Speicherkartenlaufwerk hat das Gerät einen Festspeicher von 128 MB für etwa 20 Stunden Diktat.

Damit die Diktate schnell zur Schreibkraft gelangen, verfügt das Digtasonic 420 über eine besonders hohe Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 460 KB/s. So wird eine Stunde Diktat in nur 30 Sekunden vom Gerät auf den PC übertragen. Eine einfache Bedienung sowie umfangreiche Funktionen, die jedem Bedarf gerecht werden, runden die Nutzer-Eigenschaften des Profimodells ab.

Das Digtasonic 420 kommt mit der PC-Software Digtasoft für eine schnelle und komfortable Bearbeitung der Diktate. Kunden, die das Gerät bis zum 31.12.2007 erwerben, erhalten zusätzlich ein kostenloses Upgrade auf die erweiterte Software-Version Digtasoft Pro.

Weitere Informationen unter www.grundig-gbs.com.

Über Grundig Business Systems GmbH:
Mit mehr als 4 Mio. verkauften Diktiersystemen und über 50 Jahren Erfahrung ist die Grundig Business Systems GmbH einer der führenden Hersteller für professionelle Diktiersysteme weltweit. Als Premium-Hersteller entwickelt und produziert sie als einziges Unternehmen der Branche „Made in Germany“. Die innovativen, technisch führenden Sprachverarbeitungs-Systeme in anspruchsvollem Design werden über ein globales Partner-Netzwerk vertrieben. Sie helfen Tag für Tag Anwälten, Ärzten, Verwaltungen, Unternehmen und vielen anderen dabei, ihre Arbeitsprozesse effizient und kostenoptimiert zu gestalten. Seit Ende 2003 ist Grundig Business Systems unabhängig von der früheren Grundig-Muttergesellschaft.

Pressekontakt:
Hiller, Wüst & Partner GmbH, Theresienhöhe 13, Haus D, 80339 München, Telefon: +49 89 / 322 08 09-503, Fax: +49 89 / 322 08 09-410, grundig-gbs@hwp.de