Dienstleister bietet Wartung industrieller Steuerungen

Steurungstechnische Anlagen bedürfen der kontinuierlichen Überwachung und vorbeugender Wartung. Bei vielen älteren Installationen fehlt eine ausreichende Wartung durch fehlende personellen Resourcen oder kostenintensiver Wartungsverträge von Anlagenherstellern ohne aussreichende kontinuierliche Bereitstellung von Servicepersonal.

Anzeige

Grund dafür ist oftmals das Ausscheiden von Mitarbeitern mit Anlagen -und fachlicher Kenntnis bei Hersteller und Anwender ohne geeigneten Ersatz oder Wissenstransfer. Die Firma Fränz & Jaeger bietet auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung im steuerungstechnischen Umfeld ein neues kostengünstiges Dienstleistungsprodukt für die Übernahme der Wartung und Betreuung von industriellen Steuerungen an.

Es werden steuerungstechnischer Anlagen auf der Basis moderner Standardtechnologien, von der S7-SPS bis zu hochwertigen dezentralisierten Steuerungen durch Industrie-PC’s (IPC) unterstützt. Fränz & Jaeger bietet hierbei zusätzlich die grundsätzliche Fernwartung und Softwarepflege geeigneter steuerungstechnischer Anlagen über die eigene Fernwartungslösung F&J RemoteWartung.

Bei geeigneter Systemumgebung besteht zusätzlich die Möglichkeit der Überwachung und Pflege der Software­umgebung (Updates, Korrekturen) in Echtzeit und über DFÜ ohne den Produktionsprozess zu beeinträchtigen. Durch parallele kontinuierliche Überwachung von Software- und Steuerungen, kann eine frühzeitige Fehlererkennung erfolgen und damit einem Produktionsausfall aktiv vorgebeugt werden.

Weitere Informationen unter www.fraenz-jaeger.de.

Über Fränz & Jaeger GmbH
Fränz & Jaeger ist ein Systemhaus im Bereich Intralogistik, seit über 10 Jahren erfolgreich in der Planung, Realisierung und Wartung schlüsselfertiger Steuerungs- und Fördertechnikanlagen in der Intralogistik im Bereich Kommissionierung und Distribution für große und mittelständische Unternehmen tätig.

Pressekontakt:
Fränz & Jaeger GmbH, Dipl.Phys.Ing. Jörg Hövel, 52074 Aachen, Schurzelter Str. 27, Telefon: +49 2151 / 5303531