Als Freelancer zurücklehnen und vermarkten lassen

Noch bis Weihnachten können Freiberufler und Unternehmen kostenlos das eigene Profil und neue Projekte auf Freelance.de ausschreiben lassen ohne selbst die Daten eintragen zu müssen.

Anzeige

Über 800 registrierte Benutzer und mehr als 600 Projekte kann das neue Webportal Freelance.de bereits vorweisen. Interessierte Freiberufler und Unternehmen können mit Senden einer einzigen E-Mail in die Datenbank von Freelance.de aufgenommen werden. Bis Weihnachten übernimmt die Freelancer.Net GmbH sowohl den Registrierungsprozess, als auch die Profilerstellung und Projektausschreibung. Insbesondere kleine Unternehmen und Freelancer, die bislang nicht auf Freelance.de registriert sind, sollen sich mit diesem Service angesprochen fühlen.

Egal ob Unternehmen oder Freiberufler, wer sich im Portal eintragen lassen möchte, sendet einfach seinen Lebenslauf und Projektreferenzen als PDF, DOC oder Freitext als Mail an team@freelance.de. Die Daten werden geprüft und in die Datenbank übertragen. Jeder Kunde erhält anschließend seine ganz persönlichen Zugangsdaten zum Portal, mit denen all seine Angaben jederzeit geändert werden können. Für die Benutzer entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Weitere Informationen unter www.freelance.de oder www.freelance.de/de/promos.php.

Über Freelancer.net:
Die Freelancer.Net GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für webbasierte Projektakquise und Personalrecruiting. Von unserem Geschäftssitz in München aus betreiben wir ein internationales, stetig wachsendes Netzwerk an Freelancer-Portalen, das unseren Usern für diesen Zweck kostenlos zur Verfügung steht. Freiberufliche Fachkräfte und Projektanbieter aller Branchen nutzen unsere Portale zur Planung und Durchführung ihrer Projektvorhaben. Schnell und effektiv können Unternehmen qualifizierte Freelancer ohne aufwändige Rekrutierungsverfahren finden. Freelancern dagegen werden Projektangebote von Unternehmen aller Art angeboten.

Pressekontakt:
Freelancer.net GmbH, Daniel Wagner, Telefon: +49 89 / 46 13 31 460, Fax: +49 89 / 46 13 31 401, Daniel.Wagner@Freelance.de