RFID beschleunigt die Intralogistik

Océ Business Services wird auf der Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss Logimat 2008 (19. – 21. Februar) in Stuttgart neue RFID-Lösungen für die Pulkerfassung vorstellen.

Anzeige

Insbesondere in der Zuliefererindustrie nimmt die Pulkerfassung eine Schlüsselrolle in der Fertigungskette ein: Um Chargenfehler zurückzuverfolgen, ist eine zuverlässige Kennzeichnung vor der Auslieferung notwendig. Auf der Logimat 2008 zeigt Océ-Deutschland Business Services als Praxisbeispiel ein RFID-Pulksystem, das für einen namhaften Automobilzulieferer entwickelt wurde. Dieses erlaubt eine zügige Auslesung der Chargen mit einer Leserate von 99 Prozent und verwaltet derzeit rund 20.000 Behälter.

Eine große Herausforderung ist dabei die Tatsache, dass in dem Best Practice-Szenario sämtliche Behälter komplett und flächig mit Metallteilen befüllt sind, und es damit bei einer RFID Pulklesung nicht einfach ist, eine optimale Leserate zu bekommen. Außerdem sollte der Staplerfahrer bei seinem Ablauf keine Störungen oder Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Aufgrund dieser besonderen Materialeigenschaften realisierte Océ-Deutschland Business Services eine Lösung, bei der jeweils zwei RFID-Etiketten pro Behälter als Set angebracht werden. Die vier RFID UHF-Leseantennen wurden so angebracht, dass eine optimale Feldausleuchtung gewährleistet ist und die Antennen trotzdem nicht den durchgängigen Ablauf beeinflussen.

So kann die RFID-Erfassung in die Lagerlogistik integriert werden, ohne dass die bestehenden Materialflüsse beeinträchtigt werden oder die Prozesse grundlegend geändert werden müssten.

Weitere Informationen unter www.oce-business-services.de.

Über Océ-Deutschland Business Services GmbH:
Die Océ-Deutschland Business Services GmbH ist ein selbstständiges Tochterunternehmen der Océ-Deutschland GmbH und gehört international zu Océ Business Services, die ihren Kunden an weltweit 1250 Standorten den effektiven und effizienten Umgang mit Dokumenten bieten. In Deutschland reicht das breite Angebot an innovativen Dienstleistungen für das Dokumenten-Management in professionellen Umgebungen von Druck- und Versandservices über Business Process Outsourcing und Archivierungsdienstleistungen bis hin zu RFID-Lösungen in den Bereichen klassische Logistik und Dokumentenlogistik.

Über Océ-Deutschland GmbH:
Dank ihrer Erfahrungen garantiert die Océ-Deutschland Business Services GmbH ihren Kunden eine messbare Verbesserung ihrer Dokumenten-Prozesse. Dazu stellt das Unternehmen Personal und Technologie direkt beim Kunden vor Ort zur Verfügung. Auf diese Weise bleiben für den Auftraggeber die Kosten transparent und riskante Investitionen werden vermieden.

Pressekontakt:
Océ-Deutschland Business Services GmbH, Telefon: +49 208 / 4845-301, Fax: +49 208 / 4845-354, info@oce-business-services.de
Public Touch GmbH, Sigi Riedelbauch, Telefon: +49 91 / 239747-0, Fax: +49 91 / 239747-17, riedelbauch@publictouch.de