Duftende USB-Sticks als Werbeartikel für Spürnasen

Werbeversender Cocos bietet auf seiner Website USB-Sticks.de jetzt 5 verschiedene USB-Düfte an. Die Sticks besitzen ein Speichervolumen zwischen 1 und 8 GByte.

Anzeige

USB-Sticks werden gern zur Verkaufsförderung, Unternehmenspräsentation oder als Präsent eingesetzt, kann man doch Prospekte, Filme, Flyer, Preislisten einfach auf die Sticks aufspielen lassen und dem Kunden einen interessanten Zusatznutzen bieten.

Jetzt bietet der Hersteller Cocos neue USB-Sticks mit ingegriertem Duft-Modul an. Denn nicht umsonst heißt es, man muss sich gut riechen können. Folgende Duftnoten stehen zur Auswahl: Himbeer (rot), Pina Colada (orange), Vanille (pink), Frischeduft (grün) oder Mimose (hellrosa).

Der Duft USB-Stick kommt entweder im Blister oder in einer schwarzen Magnetklappbox, die mit einem Logo versehen werden kann, Volltonfarbendruck direkt auf die Sticks ist ebenfalls möglich.

Weitere Informationen unter www.cocos-promotions.de.

Über Cocos:
Die Cocos-Promotions GmbH ist als technischer Werbemittelhändler auf USB Sticks spezialisiert. Unter www.USB-Sticks.de lassen sich über 100 verschiedene USB-Modelle individuell gravieren, bedrucken oder beschreiben.

Pressekontakt:
Cocos-Promotions GmbH, Talheimer Straße 32d, 74223 Flein, Bernd Maier, b.maier@cocos-promotions.de, Telefon +49 7131 / 64938-12