Folienrollo zur Entlastung der Klimaanlage

Ein innovatives Folienrollo bietet die Sun-Master Folienrollo GmbH mit dem Frontmaster 400 an. Wärmereduzierung und Blendschutz bei klarer Sicht nach außen gemäß der EU-Richtlinien und der deutschen Vorschriften für Blendung, Reflexion, Hitze und Beleuchtung.

Anzeige

In der Glasleiste oder auf dem Rahmen montiert, ermöglicht es die Regulierung des Lichtes und der Blendwirkung zum Beispiel auf einem Computermonitor. Durch die zum Patent angemeldete Plisserung der Spezialfolie sind ein gleichmäßiges Erscheinungsbild (ohne Beulen) und eine ungehindert Sicht nach außen möglich. Das Lichtfiltersystem ist so unauffällig auf dem Fensterflügel montiert, dass es kaum auffällt. Je nach Anforderungen kann es mit verschiedensten Folien ausgerüstet werden. Eine farbliche Anpassung gemäß der RAL Farben ist ebenfalls möglich. Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Wärmereduktion: Die Leistung einer Klimaanlage in Büroräumen kann mit Hilfe des Folienrollos um etwa 30 Prozent verringert werden.

Weitere Informationen unter www.sun-master.de.

Pressekontakt:
Sun-Master Folienrollo GmbH, Michael Dumrath, Taruper Hauptstr. 102, 24943 Flensburg, Telefon: +49 461 / 6740094, Fax: +49 461 / 6799571