Industriehallen innerhalb kürzester Zeit gebaut

Die Relax Baubetreuungs GmbH bietet Full-Service in Sachen Industriehallenbau. Das Unternehmen hat sich auf den Bau von Lagerhallen, Logistikzentren und Depots spezialisiert.

Anzeige

Relax ist ein Voll-Dienstleister und europaweit tätig. Durch die jahrelange Erfahrung im Hallenbau hat sich Relax zu einem erstklassigen Partner innerhalb dieses Geschäftszweiges der Baubranche entwickelt. Die Fertigungsprozesse und eine optimale Zusammenarbeit alle Gewerke ermöglichen das Realisieren von Bauprojekten innerhalb weniger Wochen. Dabei konzentriert sich Relax nicht nur auf die Umsetzung des Bauvorhabens.

Sämtliche Arbeiten, von der Planung, über Genehmigungsverfahren, den anschließenden Bau, bis zur schlüsselfertigen Übergabe werden von Relax übernommen. „Unser Kunden wollen heutzutage fix und fertige Lösungen“, so Gerhard Zülch, Inhaber der Relax Group. „Durch unsere Geschäftsbereiche Baubetreuung, Innenausbau und Facility Management können wir unseren Kunden alle Services bieten, die er zur Umsetzung seines Bauprojektes benötigt.“ Das hat für ihn neben Kostenvorteilen vor allem zeitliche Vorteile. Dadurch, dass Relax alle Arbeiten auf Montage selbst durchführt, sind Hallenbauprojekte für Kunden aus der Logistik oder der Industrie in wenigen Wochen umgesetzt.

Weitere Informationen unter www.relax-group.de.

Pressekontakt:
Relax Group, In den Auewiesen 1-3, 36286 Neuenstein/Aua, Telefon: +49 6677 / 92039-0, Fax: +49 6677 / 92039-299, info@relax-group.de