Neues System zur Einlasskontrolle

Der Anbieter für online-basierte Eventorganisation, Amiando AG stellt ein neu entwickeltes System zum Einlassmanagement vor. Easy Entry soll Veranstaltern die effektive Zutrittskontrolle erleichtern.

Anzeige

Mit Easy Entry können Veranstalter die Echtheit von Online-Tickets am Eingang überprüfen, ohne auf teuere Barcodelösungen zurückgreifen zu müssen. Die Lösung von Amiando setzt auf grafische Codierungen, die von Handykameras und Webkameras ausgelesen und verifiziert werden können.

Die Amiando AG geht mit Easy Entry einen wichtigen Schritt, um ihre Servicepalette rund um Veranstaltungsmanagement zu vervollständigen. Die Plattform unterstützt professionelle sowie private Veranstalter bei der Erstellung und Gestaltung ihrer Eventwebsite, ihrem Einladungsmanagement, der Organisation von Fahrdiensten, dem Vorverkauf sowie dem Einlassmanagement.

„Unser Versprechen – einfach einladen – halten wir mit Easy Entry, denn damit bieten wir eine sichere Einlasskontrolle, die dazu einfach und bequem zu bedienen ist. Gerade für kleine und mittelgroße Veranstalter ist diese kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Systemen interessant“, so Felix Haas, Mitbegründer und CEO der Amiando AG.

Weitere Informationen unter www.amiando.com.

Pressekontakt:
Aimando AG, Felix Haas, Telefon: +49 89 / 452160-362, Fax: +49 89 / 452160-361, presse@amiando.com