Compact Flash Reader für RFID

ID Tronic, Supplier von RFID Hardware präsentiert auf der CeBIT den Compact Flash Reader für den ISO 14443A/B Standard. Das Compact Flash Modul aus dem Hause ID Tronic wiegt 17 Gramm und ist 62 x 43 x 6,5 Millimeter klein.

Anzeige

Das Mobile Lesegerät eignet sich für die Integration von RFID Technologien in aktuelle PDAs, Handheld Terminals und anderen mobilen Endgeräten. Das Modul unterstützt auf Hardwareseite moderne Pocket PC PDA Modelle mit integrierter CF2 Schnittstelle und softwareseitig die mobilen Betriebssysteme Windows CE und Windows mobile 5.

Mit dem neuesten ID Tronics CF Reader können alle gängigen Transpondertypen beschrieben und gelesen werden, wie zum Beispiel NXP Mifare MF1S50, MF1S70, Ultralight, Desfire sowie STM 176. Auch Sony Felica Transponder können verstanden werden. Die Lesereichweite des ID Tronic CF Lesers beträgt bis zu 4 Zentimeter. Optional sind auf Anfrage der Anschluss von externen Antennen zur weiteren Erhöhung der Lesereichweite möglich.

Weitere Informationen unter www.idtronic.de.

Über ID Tronic:
Die ID Tronic GmbH mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein entwickelt und vertreibt innovative RFID Hardware Komponenten, die speziell auf die Anwendungsbereiche Produktidentifikation, Datenerfassung und Zutrittskontrolle ausgerichtet ist. Zum Lieferumfang gehören ISO Karten, Tags und Transponder sowie RFID Leser für die Bereiche Mobile, Long Range und Access Control. Systemseitig unterstützen ID Tronic Produkte alle gängigen Standards wie ISO15693, ISO14443, 125kHz, UHF und 2,45GHz Aktiv. Das Produktprogramm ist auf die Bedürfnisse von System Integratoren zugeschnitten und kann an die jeweiligen Anforderungen kundenspezifisch angepasst werden.

Pressekontakt:
ID Tronic Electronic Identification GmbH, Andreas Jaeger, Donnersbergweg 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein, Telefon: +49 621 / 66 90 09 – 46, Fax: +49 621 / 66 90 09 – 49, andreas.jaeger@idtronic.de