Green IT ein Schwerpunktthema

SAS ist dieses Jahr wieder auf der CeBIT: Der Anbieter von Business Intelligence (BI) zeigt Unternehmen, wie sie ihre BI-Strategie verbessern können. Der zweite Schwerpunkt ist Green IT – auch eines der Hauptthemen der diesjährigen CeBIT.

Anzeige

Das SAS Innovation Program richtet sich an Unternehmen, die bislang verschiedene Business-Intelligence-Tools einsetzen. IT-Entscheider haben damit die Möglichkeit, ihre BI-Strategie zu überprüfen. Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung (Business Case) liefert betriebswirtschaftlich relevante Argumente für die weitere Zielrichtung der BI-Strategie. Unternehmen erhalten damit eine Entscheidungshilfe, Aussagen zu möglichen Risiken und fundierte Handlungsoptionen.

Green IT wird als einer der Schwerpunkte der diesjährigen CeBIT, auch bei SAS eine große Rolle spielen. Mit Business Intelligence lässt sich die Serverauslastung in großen Rechenzentren optimieren. Unternehmen können so die Ökobilanz ihrer Serverfarmen verbessern und ihre Stromkosten senken.

Weitere Informationen unter www.sas.de.

Pressekontakt:
SAS Institute GmbH, In der Neckarhelle 162, 69118 Heidelberg, Telefon: +49 6221 / 415-0