Großformat-Farbscanner mit hoher Auflösung

Die vom Hersteller Image Access für die CeBIT 2008 angekündigte Großformat-Scanner-Serie Widetek bietet Scanbreiten bis 36, 42 oder 48 Zoll und kann sehr gute Leistungen vorweisen.

Anzeige

Die Scan-2-Net-Technologie soll die Bedienung der Scanner über Touchscreen, Webbrowser oder andere Applikationen unterstützen. Walk-Up Scanning erlaubt das direkte Scannen auf lokale Laufwerke im Netz oder auf FTP-Server sowie direkt auf einen USB-Stick. Bis zu 30 passwortgeschützte Jobs mit individuellen Zielen können direkt am Gerät aufgerufen werden. Mit einer optischen Auflösung von 1.200 x 600 dpi und neuer CCD Technik hat die Widetek-Scannerfamilie laut Angaben von Image Access eine der höchsten realen Auflösungen aller Großformatscanner. Der Hersteller hat bei der Entwicklung auf eine gute Wirtschaftlichkeit geachtet: Dafür sprechen hohe Scan-Geschwindigkeiten, staubdicht geschützte Optikkomponenten, langlebige weiße LED Beleuchtung und wenig Verschleißteile.

Weitere Informationen unter www.imageaccess.de.

Pressekontakt:
Image Access Computer GmbH, Hatzfelder Str. 161-163, 42281 Wuppertal, Maria Blönnigen, Telefon: +49 202 / 27058-24, Fax: +49 202 / 27058-424, bloennigen@imageaccess.de