Blackberry-Geräte in die Unternehmens-IT integrieren

Mit dem Cortado Corporate Server 3.6 ermöglicht Thin Print den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk sowie die mobile Ausgabe von Dokumenten.

Anzeige

Ziel ist es, die Kommunikation stark zu vereinfachen. Der Cortado Explorer für die Verwaltung von Verzeichniszugriffen, Benutzern, Rechten und Features lässt sich zentral über eine Managementsoftware steuern. Von dort aus kann die Push Print Funktion verwaltet werden. Damit wird das Ausdrucken von Dokumenten gestartet, sobald eine neue E-Mail mit Anhang eintrifft. Zuvor können die Endgeräte über Policies zentral eingerichtet werden. Der Anwender selbst muss lediglich noch das Papier aus dem mobilen Drucker nehmen.

Weitere Informationen unter www.cortado.de.

Pressekontakt:
Thin Print GmbH, Anna Schwartzkopf, Telefon:+49 30 / 394932-17, Fax: +49 30 / 394931-99, press@thinprint.com