Drucker beschreibt RFID und Endlospapier

Die PSI Laser GmbH, Anbieter von Endloslaserdruckern für mittlere Druckvolumina präsentiert auf der CeBIT Produktneuheiten und eine Premiere im Endlosbereich.

Anzeige

PSI Laser, bisher im Segment unter 100 ppm etabliert, hat ihr Produktportfolio erweitert und mit neuen Drucksystemen die 100 ppm-Marke überschritten. Über die gesamte Breite des Midrange-Segments bietet das Unternehmen Lösungen, die in Geschwindigkeit (30 ppm bis 142 ppm), Druckvolumen (200.000 Seiten im Monat bis 1,5 Millionen Seiten im Monat) und Druckbreite (8 Zoll bis 18 Zoll) individuell auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt werden können.

Der PP 4050 RFID ist ein hochwertiger Laser-Endlosdrucker mit Doppelfunktion. Neben dem klassischen Laserdruck kann er in das Medium eingebettete RFID-Tags bei konstanter Prozessgeschwindigkeit beschreiben, eine Neuheit im Endlosbereich, die vielfältige und unterschiedlichste Anwendungen erlaubt.

Um zukünftig im Midrange-Bereich auch den oberen Leistungsbereich bedienen zu können, präsentiert PSI Laser die Modelle PP 5110XF und PP 5142XF. Mit Druckgeschwindigkeiten bis 142 ppm, Druckbreiten bis 18 Zoll und einem Druckvolumen bis 1,5 Millionen Seiten im Monat erweitern beide Modelle die Möglichkeiten der PSI Laser Produktpalette bis in den High-Performance-Bereich.

Dank Flash-Fixierung mittels Xenon-Blitzlampe können beide Drucker neben Papier auch Medien wie Plastik oder PVC zu bedrucken.

Für die Anforderungen aus Industrie und Logistik hat PSI Laser das Produktportfolio um den Thermotransferdrucker PP 2030TT erweitert und damit für diesen Kundenkreis eine speziell zugeschnittene Lösung geschaffen, die sich mit anderer Drucktechnologie nahtlos in bestehende Anwendungen für Laserdrucker einfügt.

Das kompakte Druckwerk des PP 2030TT ist mit einem geraden Papierweg sowie einem Traktor für die exakte Führung des Papiers ausgestattet. Die Druckgeschwindigkeit beträgt bis zu 30 A4-Seiten pro Minute, wobei das Druckwerk sofort betriebsbereit ist und die erste Seite bereits nach drei Sekunden zur Verfügung stellt.

PSI Laser GmbH stellt auf der CeBIT in Halle 7 Stand D16 aus.

Weitere Informationen unter www.psi-laser.de.

Pressekontakt:
PSI Laser GmbH, Winfried Theede, Eiserfelder Str. 316, 57080 Siegen, Telefon: +49 271 / 313 87-0, Fax: +49 271 / 313 87-290, w.theede@psi-laser.de