Green IT im Notebook-Bereich

MSI präsentiert auf der CeBIT in Halle 21, Stand B34 Notebooks, Server und PC-Komponenten mit Eco Concept-System auf Basis neuester Umwelttechnologie und -standards.

Anzeige

Die Eco Concept-Systeme im Komponenten-, Notebook- und Server-Bereich setzen ein wichtiges Zeichen für umweltbewusstes Computing. Eco steht für „Energy Conserving Operation“ und wurde mit den Zielsetzungen Green Design, Green Ressource und Green Technology entwickelt. Für die komplette Vernetzung des eigenen Heims zeigt MSI seine neuesten Communication-Produkte auf Basis des 11n-Standards sowie die HomePlug-Geräte der ePower-Serie. Weitere Highlights auf dem 450qm großen Stand sind die neuen Notebooks und PC-Komponenten auf Basis der Intel Serie 4 Chipsatz-Reihe, Neuentwicklungen mit den Chips von Nvidia und AMD sowie innovative lüfterlose Heatpipe-Kühllösungen, auch für Highend-Grafikkarten. Weiterhin werden die neuen Mainboards mit dem Gütesiegel „geprüfte Langzeitstabilität“ des TÜV Saarland und die ersten Grafikkarten mit Display-Port von MSI vorgestellt.

Mit der neuen Eco Concept Reihe setzt MSI auf neueste Umwelttechnologie und -standards bei der Herstellung seiner Produkte. Der taiwanesische Hersteller folgt dabei drei Zielsetzungen: Reduzieren, Recyceln und Wiederverwenden. Mit umweltschonender Materialauswahl wird bewusst auf schädliche Stoffe wie Quecksilber, Cadmium, sechs-wertiges Chrom, Biphenyl und Diphenyl verzichtet.

Auch effizientere Energienutzung ist ein Thema für MSI: 2008 werden viele Notebook-Modelle mit einem Stromspar-Schalter ausgestattet. Aktiviert prüft Turbo Battery im Hintergrund die Auslastung der CPU und regelt automatisch die Akkuauslastung auf ein benötigtes Minimum. Dadurch wird bei gleichbleibender Lebensdauer und Leistungsstärke des Akkus eine 20 Prozentige Energieersparnis ermöglicht.

Weitere Informationen unter https://de.msi.com/, www.msi-platinum.de oder www.msi-mega.de.

MSI Technology GmbH:
Micro-Star International (MSI) gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Computer-Mainboards und Grafikkarten. Die deutsche Niederlassung der Micro-Star International (MSI) beliefert von Frankfurt/Main aus seit über zehn Jahren die Distribution, Systemintegration und den Retailer-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein kompetentes Service-Team kümmert sich um den wichtigen After-Sales-Bereich. Neben diesen beiden, sehr erfolgreichen und zum Kerngeschäft gehörenden Marktsegmenten ist MSI im Bereich Consumer Electronics, Communication, Server und SlimPC/Office-Barebones tätig. Nicht zuletzt wurde die ausgedehnte Produktpalette im Jahr 2004 um das neue, stark wachsende Angebot an Notebooks unter dem Markennamen Megabook ergänzt.

Pressekontakt:
MSI Technology GmbH, Hanauer Landstraße 306, 60314 Frankfurt am Main, Alexandro Urrutia, Telefon: +49 69 / 408 93 – 235, Fax: +49 69 / 408 93 – 224, urrutia@msi-computer.de