Rohdichtekontrolle bei der Produktion von Pflastersteinen

Die Descam 3D Technologies GmbH stellt das Laser-Mess- und Analyse-System Lamas 21W vor. Abgestimmt auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden kann damit die Rohdichte von Beton-, Pflaster-, Kalksand-, Ziegel-, Leichtbetonsteinen, Kacheln, Fliesen, Betonfertigteilen und anderen ermittelt und protokolliert werden.

Anzeige

Durch eine zielgenaue Rohdichtekontrolle kann während der Produktion Zement gespart und der Bindemittelanteil gesenkt werden. Die Reduzierung der Materialkosten bringt gleichzeitig eine Verbesserung und Kontinuität der Qualität mit sich.

Darüber hinaus läuft die Prüfung der Steine auf der Nassseite zerstörungsfrei ab. Die Ergebnisse lassen sich schnell und einfach mit den Labordaten abgleichen und archivieren. Alle Messergebnisse sind genau und zuverlässig, Anwenderfehler können ausgeschlossen werden.

Lamas kann flexibel und ohne Nachrüstkosten an jeder Maschine im Betrieb eingesetzt werden. Dank der einfachen Bedienung eröffnet Lamas dem Kunden neue Wege im Bereich der Qualitätssicherung. Das flexible System kann leicht auf viele andere Mess- und Analyseaufgaben angepasst werden.

Weitere Informationen unter www.descam.de.

Die Descam 3D Technologies GmbH mit Sitz in Oberhaching bei München ist ein Systemhaus, das schlüsselfertige Systeme im Bereich der 3D-Formerfassung anbietet. Bereits 1997 hat man sich auf das Scannen und die Weiterbearbeitung der Daten (Reverse Engineering, Qualitätsanalysen, NC-Programmierung u.a.) spezialisiert. Das Lieferprogramm umfasst das handgeführte Laserscannersystem Modelmaker mit den Sensoren Z und D, das halbautomatische Laserscannersystem Mobilescan 3D, die Projektierung, Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Mess- und Analysesysteme, taktile Messarme, Software für die Datenbearbeitung (Kube, Geomagic Studio und Qualify, Rhinoceros etc.) sowie Dienstleistungen aller Art: Scannen, Flächenrückführungen, Qualitätsanalysen, Schulung, Wartung und Vieles mehr.

Pressekontakt:
Descam 3D Technologies GmbH, Raiffeisenallee 6, 82041 Oberhaching, Bettina Scriba, Telefon: +49 89 / 450 286-0, info@descam.de