Sicheres Online-Backup ohne Softwareinstallation

Beim Sicherungssystem Exobackup werden die Daten in einem gesicherten Rechenzentrum redundant gespeichert. Durch die räumliche Trennung zum Original sind sie damit vor der gleichzeitigen Zerstörung geschützt.

Anzeige

Datenverlust gehört heute zu den größten Gefahren, die einem Unternehmen drohen. Die Arbeit von Monaten kann vernichtet werden wenn der Datenspeicher versagt. Fatal wenn dann auch noch die Backupsicherung, zum Beispiel durch einen Brand, gleich mit zerstört wird. Exobackup schafft hier mit seinem neuen innovativen Produkt mehr Sicherheit.

Die Daten in einem gesicherten Rechenzentrum redundant gespeichert, die räumliche Trennung vom Original schützt sie vor der gleichzeitigen Zerstörung. Noch vor der Übertragung werden die Daten mit einem geheimen Schlüssel verschlüsselt. Der Schlüssel ist nur dem Dateneigentümer bekannt, wodurch die Daten vor Diebstahl geschützt sind.

Das Backup wird durch eine kleine Backup-Box durchgeführt, die einfach an das Firmennetzwerk angeschlossen wird. Bedient wird die Box über ein komfortables Webinterface. Die zu sichernden Daten werden über das Firmennetz eingelesen und können von mehreren Dateiservern stammen. Da stehts nur die veränderten Daten übertragen werden, reicht meist ein gewöhnlicher DSL-Anschluss aus.

Exobackup arbeitet nach der Einrichtung absolut wartungsfrei. Die korrekte Durchführung des Backups wird automatisch überwacht. Es müssen nicht laufend neue Bänder angeschafft werden wodurch sogar Kosten gespart werden können.

Dateien und Ordner können wiederhergestellt werden, sowohl aktuelle Dateien als auch gelöschte oder ältere Dateiversionen können dabei zurückgeschrieben werden. Wieviele Dateiversionen vorgehalten werden hängt vom gebuchten Speicherplatz ab. Speicher, der nicht für den aktuellen Stand benötigt wird, wird automatisch mit alten und gelöschten Versionen befüllt.

Weitere Informationen unter www.exobackup.de.

Pressekontakt:
Exobackup, Torsten Boob, Königsbrücker Str. 42, 01099 Dresden, Telefon: +49 351 / 40 69 422, presse@exobackup.de