Lösung für SAP mit Zoll-Zertifikat

Als Messeneuheit präsentiert IT-Komplettdienstleister Itelligence AG auf der CeBIT in Halle 4, D 38 die Lösung IT X-Atlas, eine in SAP voll integrierte elektronische Zoll-Anbindung.

Anzeige

Unternehmen müssen bei der Ausfuhr ihrer Produkte ins nicht-europäische Ausland umfangreiche Zoll-Bestimmungen beachten. Verstöße, beispielsweise der Ausfuhr von Gütern auf Boykott-Listen, werden empfindlich geahndet. Bisher wurde der Informationsaustausch zwischen Unternehmen und dem Zoll oft noch auf dem Papierweg erledigt. Mit der Itelligence-Lösung IT X-Atlas erfolgt dies nun elektronisch und damit wesentlich schneller und sicherer.

Mit der neuen Lösung bietet Itelligence eine Zoll-Anbindung mit vollständiger Einbindung unter SAP, ohne die sonst nötigen externen Zusatzsysteme, die eine Vereinfachung bei der elektronischen Meldung an die Zollbehörden verspricht. IT X-Atlas erfüllt alle vom Zoll geforderten Bedingungen, im November 2007 wurde die Lösung von der Koordinierenden Stelle Atlas bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe (Zoll) zertifiziert.

Ab dem 1. Juli 2009 wird der elektronische Datenaustausch mit den Zollbehörden für alle Exporteure Pflicht. Das bedeutet: Alle exportierenden Unternehmen müssen dann eine Anbindung an das digitale Zollsystem Atlas einsetzen.

Markus Kellermeyer, Leiter Technologie Beratung der Itelligence AG: „Unternehmen, die bereits SAP GRC Global Trade Services einsetzen, können nun auch den Vorteil nutzen und ihre Anbindung an Atlas-Ausfuhr direkt und ohne Umwege und weitere Schnittstellen im SAP-System verwirklichen. Mit IT X-Atlas ist kein Fremdsystem mehr erforderlich.“

Weitere Informationen unter www.itelligence.de.

Über Itelligence:
Itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.200 hochqualifizierten Mitarbeitern in 16 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Partner Services realisiert Itelligence für über 2.500 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt Itelligence den Gold-Partner-Status der SAP in Deutschland, die Schweiz, UK und USA folgten 2007. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum – von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services – erzielte das Unternehmen in 2006 einen Gesamtumsatz von 163,8 Mio. Euro, die vorläufigen Zahlen der Itelligence zeigen einen Umsatz von rund 190,9 Mio. Euro.

Pressekontakt:
Itelligence AG, Silvia Dicke, Königsbreede 1, 33605 Bielefeld, Telefon: +49 521 / 91448-0, Fax: +49 521 / 91445-0, silvia.dicke@itelligence.de