Flexible Hallen günstig mit viel Platz

Eine kostensparende und anpassungsfähige Alternative zu teuren Lagerhallen ist die Folienhalle mit Wänden aus Multibloc Steinen von der Dellschau Solid GmbH aus Bergheim.

Anzeige

Sowohl die festen Wände aus den patentierten Multiblöcken als auch die stabile Folienhalle von Richel sind jederzeit demontierbar und kostengünstig an anderer Stelle wieder aufzubauen. Ein Fundament ist für diese Konstruktion nicht erforderlich. Sie kann – quasi als überdachte Schüttgutbox – auf jedem festen Untergrund errichtet werden. Breiten bis 9,30 Meter, Höhen über sechs Meter und Längen bis 30 Meter sind mit einer solchen Halle kein Problem.

„Oft werden größere Hallen gar nicht realisiert, weil von vornherein davon ausgegangen wird, dass sie sehr kostspielig und auch aufwändig sind.“, so Robert Dellschau, Geschäftsführer der Dellschau Solid Baumaschinen GmbH. „Unsere Hallen bieten viel Platz und der Aufbau verlangt wenig Aufwand.“

Die Hallen, für die die Firma Dellschau ein Gebrauchsmuster besitzt, vereinen die Vorteile der Multibloc-Steine mit denen der Richel-Halle. Das Ergebnis ist dabei mehr als die Summe seiner Teile, denn an diese Kombination können zum Beispiel zusätzlich Schüttgutboxen aus Multiblöcken angebaut werden, die außerdem die Stabilität der Halle verbessern. So kann man mit wenig Platzbedarf die Lagerfläche mit den seitlichen Boxen deutlich erhöhen.

Handwerklich versierte Menschen können die Halle selbst errichten. Eine detaillierte Aufbauanleitung sorgt dafür, dass alles seinen geregelten Gang geht. Das spart neben den geringen Materialkosten noch Kosten beim Aufbau. Eine Montage von den Profis von Dellschau ist ebenfalls möglich. Auch die Demontage und das Aufstellen an einem anderen Ort ist unkompliziert möglich.

Richel-Folienhallen sind erhältlich in Breiten zwischen 4,50 m und 9,30 m und einer Länge von bis zu 30 m, die Firsthöhe liegt zwischen 2,25 und 3,95 m Durch die Multiblocwände als Unterkonstruktion kann die Halle auf über sechs Meter erhöht werden. Genug Platz also für jeden Bedarf.

Die Folien bestehen aus reißfestem Polyestergewebe, das mit PVC beschichtet ist. Ähnliche Folien kommen auch als LKW-Planen zum Einsatz und halten unter größten Belastungen im Fernverkehr eine Menge aus. Sie halten leicht 15 Jahre oder länger. Kleinere Schäden in der Hülle können mit Hilfe des mitgelieferten Reparatursets leicht beseitigt werden. Je nach Bedarf ist eine Ausführung in grün oder beige möglich.

Multibloc-Sicherheits-System-Steine sind Beton-System-Steine im Rastermaß 60 x 60 x 180 cm, aus denen Schüttgut- oder Lagerboxen und auch Hallenwände gebaut werden können. Im Unterschied zu anderen Systemen werden die Steine durch Stahlrohrverbinder stabilisiert. Das erlaubt, große Wandhöhen bei flexibler Wandgestaltung zu erstellen, da die Rohrverbinder einen kraftschlüssigen Verbund herstellen und so die Wände vor dem Umfallen sichern, beziehungsweise den Stein da lassen, wo er hingehört. Eine Multibloc-Wand braucht kein Fundament, nur einen ausreichend tragfähigen Untergrund, also nach Faustformel überall dort, wo ein Dreißigtonner rollen kann.

Weitere Informationen unter www.dellschau.de.

Pressekontakt:
Dellschau Solid Baumaschinen GmbH, Im Brauweiler Feld 6, 50129 Bergheim Glessen, Telefon: +49 22 38 / 94 20 74^, info@dellschau.de