Internet-Börse für den Transportmarkt

Shipbids.de ist eine Web 2.0-basierte Frachtbörse die ihren Nutzern das schnelle Auffinden von Transportgelegenheiten, Speditionen und Umzugs-Unternehmen erleichtern soll. Nutzer stellen ihre Transportwünsche kostenfrei in einer Rückwärtsauktion ein und können so den günstigsten Preis er

Anzeige
zielen.

Knapp 8 Monate nach dem Start konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben über 1500 verbrachte Frachten verzeichnen. Shipbids.de ist mit dem Privatkunden-Segment offensichtlich in eine Nische vorgestoßen, die bisher kaum Beachtung fand.

Seit dem Start haben sich bisher mehr als 2400 Speditionen und Fuhrunternehmer angemeldet und sorgen so für Gebotsvielfalt auf alle Frachten. Das Team von Shipbids.de plant für 2008 technische Neuerungen, sowie neue Partner zu gewinnen.

Weitere Informationen unter www.shipbids.de.

Pressekontakt:
Shipbids, Jan Rösner, Hielscherstraße 41, 13158 Berlin, Tel: +49 30 / 2000 77278, presse@shipbids.de