Vergütung in mittelständischen Unternehmen

Beim Thema Gehalt gilt für Unternehmen: So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich zahlen. Die Frage „Was zahlen andere Unternehmen?“ beantworten die Gehaltsspiegel von Personalmarkt.

Anzeige

Die Gehaltsübersichten, die für mehr als 30 Positionen zur Verfügung stehen, richten sich vor allem an mittelständische Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern. Die Gehaltsspiegel sind seit Jahren bewährte Praxishelfer bei der Festlegung des marktgerechten Gehalts und ermöglichen Personalverantwortlichen einen schnellen, unkomplizierten und kostengünstigen Vergütungsvergleich auf der Grundlage verlässlicher Marktdaten. Alle Gehaltsspiegel wurden auf Basis von Deutschlands größter Gehaltsdatenbank mit über 280.000 aktuellen Gehaltsdaten erstellt. Die Bandbreite der Berufe reicht von Funktionen wie Arzthelferin oder Steuerfachangestellte über Vertriebs- und Marketingpositionen bis hin zu Geschäftsführungsstellen.

Die Gehaltsspiegel stellen alle relevanten Eckpunkte der Vergütung einer Position dar. Sämtliche Gehaltsangaben sind außerdem in Form übersichtlicher Grafiken und Tabellen abgebildet. Darüber hinaus veranschaulichen konkrete Beispieldatensätze die unterschiedlichen Gehaltssegmente.

Weitere Informationen unter www.personalmarkt.de.

Pressekontakt:
Personalmarkt Services GmbH, Heike Friedrichsen, Hoheluftchaussee 18, 20253 Hamburg, Telefon: +49 40 / 41 34 54 30, Fax: +49 40 / 41 34 54 34, friedrichsen@personalmarkt.de