Software arbeitet mit automatischen Regalbediengeräten

Die Anbieter von logistischen Komplettlösungen Innolog und Köttgen stellen auf der Messe CeMAT (27. bis 31. Mai 2008) gemeinsam moderne und leistungsfähige Gesamtlösungen für voll- und halbautomatische Lagersysteme vor.

Anzeige

Die Firma Köttgen konfiguriert manuelle und automatische Regalbediengeräte, sowohl in gassengebundener als auch kurvengängiger Ausführung, aus bewährten Bauteilen und Komponenten individuell und gemäß Anforderung. Der Focus liegt auf Hochregallagern, automatisierten Schmalganglagern und automatischen Prozesspuffern in Fertigungsabläufen.

Motis MFR steuert diese Geräte. Mit der bewährten Software Motis steht eine umfassende Auswahl an standardisierten Modulen für Produktion, Automation, Lagerverwaltung, Distribution und Versand zur Verfügung. Alle Bereiche der Wertschöpfungskette kommen mit Motis optimal zum Einsatz. Rohstofflagerung, Produktion und Distribution verschmelzen zu hocheffizienten und homogenen Systemeinheiten.

Weitere Informationen unter www.innolog.de

Über Innolog:
Innolog steht für durchgängige Logistikkonzepte mit nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen. Modern, flexibel, effizient – Diese Attribute beschreiben die Firmenphilosophie als Systemlieferant von logistischen Gesamtlösungen für Distribution, Lagerorganisation und Produktion.