Seminare schulen im Umgang mit Spezialfolien

Um besser mit Sonnenschutz- und Funktionsfolien sowie variablen Systemen umgehen zu können, bieten die Folienspezialisten von Haverkamp ausführliche Antworten.

Anzeige

Im Mittelpunkt stehen dabei die Haverkamp Opalfilm Folien mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Als Sonnen- und UV Schutz, Blendschutz, Sichtschutz, Splitterschutz, Kratz- und Anti Graffitischutz sowie Schallabsorbierung sind diese Folien erhältlich – in vielen verschiedenen Farben, Reflexions- und Lichttransmissionsstufen. Ihre optimale Wirkungsweise entwickeln sie, wenn sie fachgerecht und kompetent verarbeitet werden.

Dies vermitteln Haverkamp-Spezialisten in Tagesseminaren, für die mehrere Termine zur Auswahl stehen. Im Rahmen eines eintägigen Seminars werden neben theoretischen Grundlagen auch praktische Fähigkeiten zur Verarbeitung von Folien vermittelt. Weitere Seminare beschäftigen sich mit der praktischen Verarbeitung von Opalfilm Autosonnenschutzfolien. Die Seminare finden jeweils am Haverkamp-Stammsitz in Münster statt. Die Termine: 11. April 2008, 30. Mai 2008 sowie 19. September 2008.

Weitere Informationen unter www.haverkamp.de.

Pressekontakt:
Haverkamp GmbH, Silke Gärtner, Zum Kaiserbusch 26-28, 487165 Münster, Telefon: +49 251 / 62 62 127, Fax: +49 251 / 62 62 188, marketing@haverkamp.de